jeudi 30 avril 2015

Taktische Fragen und Diskussion (Craftworld Eldar)

Servus,

So der neue allseits beliebte Eldar Codex ist ja jetzt da :).
Ich persönlich finde ihn den bessten Eldar Codex seit der dritten Edition.
Weil er einfach eine tolle vielfalt bietet unabhängig von den paar krassen Einheiten.
Gleich zu Anfang ich möchte das man hier bitte beim Thema bleibt.

Vll können wir ja mal unsere Erfahrungen zusammen bringen und hier teilen.

Und um das zu beginnen fange ich gleich mal an:


-Wie würdet ihr jetzt die Kampfläufer spielen?

Ich hatte sie mit ImpLa kombi gespielt aber die fällt ja jetzt weg.
Die LaLa Kombi ist natürlich möglich oder die doppel Shuka/Impluslaser
Aber habt ihr mal die LaRak ausprobiert?

-Mein nächster Punkt ist die Viper, die ja pflicht ist bei der Guardian Battlehost und da ich interessiert bin es mal so zu spielen.
Frage ich euch würdet ihr die Viper nur als filler spielen oder doch versuchen was daraus zu machen.
Ich dachte vll an einen 2er Trupp mit Laserlanzen und holofeld oder kristallzielmatrix.


Asgard's Pride

Asgard's Pride - Kampfeinsatz des 7th Asgard Regiments.

--------------------------------

Reganius Sub Sektor, Planet F-13


Tag 124


Leutnant Johannes Friedberger nahm einen Schluck aus seiner Feldflasche. F-13 war ein recht heißer Wüstenplanet, aber in vergleich zu Asgard 6 war es angenehm. Die Kolonne aus Leman Russ Panzern, ihren Chimären und den Baneblade "Loki" machten gerade Halt an einen vorgeschobenden, befestigten Aussenposten. Er hätte schwören können, das die Tallarner, die die Bastion hier bemannten, sich beklagten, das ihnen hier "Kalt" währe! Die Skytalon's der Imperialen Raumflotte waren in diesen weiten Wüsten auf diesen Planeten ihr gewicht in Gold wert! Gerade war es wind still in diesen Sektor, also sah er fast alle seine Männer das für das Regiment typische Tuch das sie sonst vor den Mund trugen um ihren Hals baumelnd hatten und die charakteristische Schutzbrille über den Rand ihrer Helme geschoben. Er ließ die Feldflasche wieder in ihrer Tasche verschwinden. Er hatte von hier oben, auf den Staukästen aussen an "Loki"s Turm, einen perfekten Überblick, als er sein Fernglas hob. Perfekte Sicht rundherum für 20 meilen, jeder Gegner würde sofort gesichtet werden durch die die überdeutlichsichtbare Staubwolke am Horizont. Allerdings galt das auch für sie. "Leutnant!" Rief auf einmal jemand nach ihn. Johannes sah runter und sah seinen Stellvertretter, Sergant Friederich Kranp. "Ja?" "Das Betanken und neu bewaffnen der Fahrzeuge wird mehr Zeit in anspruch nehmen, als angenommen. Ausserdem will der hiesige Tech Priester unbedingt "Loki" von oben bis unten durchchecken!" Johannes seufzte. Diese verdammten Tech Priester immer. "Na gut. Sagen sie den Männern, das sie sich für die Nacht hier einrichten sollen. Wachdienst wie gewohnt." "Jawohl Herr Leutnant.....ach, Herr Leutnant?" "Hm?" "Ich soll ihnen von Erwürdigen Leutnant Dreiner ausrichten, das sie "Loki" nicht immer als Aussichtspunkt benutzen sollen!" Da musste Johannes nur seufzen. Er und der "Erwürdige" Leutnant Dreiner, der Kommandant von "Loki", standen schon seit eh und je miteinander auf Kriegsfuss. In seinen Augen war Dreiner nur ein arroganter Arsch!


Die Nacht verging recht uspektakulär. Johannes war wie Gewohnt früh auf den Beinen. Doch er musste feststellen, das der Wind begann, sehr stark zu wehen. "Mist."
Als die Kolonne dann schließlich abfuhr, begann ein richtiger Sandsturm! Durch die Schtluken am Heck der Chimären ließen sich die nur 4 Meter hinter ihnen fahrende Chimäre nur noch Schemenhaft erkennen. Der große Scheinwerfer am Turm dieser Chimäre war zwar an, doch konnte auch sein licht kaum etwas licht in diesen Sturm bringen. Nur auf den Auspex war alles klar zu erkennen. Ihre Chimären formten quasi einen Ring um den großen Punkt auf den Auspex, den Baneblade "Loki". Die Leman Russ formten einen äusseren Ring um sie und "Loki". "Zieht da draußen wie Hechtsuppe!" War der Fahrer seiner Chimäre zu hören. Johannes sah kurz in seine richtung, eh er sich wieder auf das Auspex konzentrierte.

Erst am späten Nachmittag wurde das Wetter etwas besser.....was bedeutete, das man nun sogar knapp sehen konnte, was 400 meter hinter den Leman Russ abging! "Herr Leutnant! Aktivität auf den Auspex! Mehrere Kontakte!" "Was für Kontakte?" "....Chaos Predator!!!" Johannes wandte sich sogleich zum Funker! "Funker, an alle Chimären! Männer fertigmachen zum Kampf! Melter und Raketenwerfer klar zum Angriff machen!" "Jawohl Herr Leutnant!" Kaum das das gesagt war, lebte der Funk auf! "Baneblade "Loki" an ganze Kolonne! Tilgt die Häretiker von Antlitz dieses Planeten! Für den Imperator!!!"


--------------------------------

2013.......Das ist eine lange zeit für einen Schreiber. So lange ist mein letzter Post hier her. Meine erste Geschichte hier war vielversprechend am anfang, aber sie ruht nun in frieden. Ich hoffe, diese Geschiechte hier über meine nun unbenannte und umgebaute Armee wird langlebiger sein. Das 7th Asgard ist ein Regiment aus den von mir ausgedachten Subsektor Asgard, von Planet Asgard Prime. Das 7th Asgard ist ein Regiment, das sich auf der Todeswelt Asgard 6 auf den Wüstenkampf Spezialisiert hat.


[Suche] Bolt Action Armeebuch USA auf Deutsch

Suche das Armeebuch der USA auf Deutsch.

Pm mit Preisvorstellung.

Gruß Zerwas


Suche Bemalservice, Biete Malifaux Infinity und weitere Miniaturen

Hallo zusammen,
auf Grund von wenig bis kaum Zeit für die Bemalung einiger meiner Miniaturen, wollte ich hier mal nachhören ob jemand der gerne Bemalt, dies auch für eine "Bezahlung" in Minis machen würde.
Stelle mir das so vor das man pro Bemalauftrag für eine Miniatur, eine bis mehrere meiner Minis abgeben würde (Abhängig von der Bemalqualität und von dem Zustand meiner Miniaturen die ich dafür weggebe).

Es sollen Freebooter Figuren bemalt werden, besonders leg ich Wert auf gute Gesichter, Augenpartie etc. Also schon gehobener TT Standard, wenn es das als Begrifflichkeit gibt.

Würd mich freuen, von Euch zu hören.
Hier wäre meine "Bezahlliste" :D
http://ift.tt/1HVpDIz


[Biete] Freeboter´s Fate Legenden Box

Nach langem hardern trenne ich mich von meiner Legenden Box.
Veräußere entweder das Set komplett
oder die Figuren einzeln.
Da ich die Ebay Preise für etwas überzogen finde bitte ich um realistische Vorschläge

Fotos gibts hier

http://ift.tt/GYT3Jx


Profilfoto ändern

Hallo an alle, ich würde gerne wissen, wie ich das Profilfoto meines Accounts ändern kann. Muss ich dafür was bestimmtes erfüllen oder wie...

förmliche Bestellung für temporären Stellvertreter?

Hallo,
muss/sollte auch für den internen Stellvertreter, der planmäßig nur für einen bestimmten Zeitraum (hier 2 Monate) zum Einsatz kommen soll, eine förmliche Bestellung erfolgen?

Muss ein DSB grundsätzlich einen (bestellten) Stellvertreter haben? Die Antwort dafür steht wahrscheinlich schon hier :http://ift.tt/1IrSh4J

Danke!


Montag 4.5.2015, ab 18:30 => TT-Spielabend...Bei Wunsch auch mit Einführungsrunden

Angelus
Leucoplast
Napoleon
Thomas
Daniel

bisher geplant
Angelus bekommt eine Einführung von Napoleon in Armada. ^^
Thomas vs Daniel Saga
Leucoplast ist bereit alles zu spielen.


[Biete] diverse 40k Minis & Codex

Codex:
Dark Angels - Deutsch - Top Zustand - 30€
Chaos Dämonen - Deutsch - Top Zustand - 30€

Miniaturen:
Chaos Dämonen
Feuerdämonen, original verpackt & verschlossen - 15€
Kreischer, original verpackt & verschlossen - 19€

Dark Eldar
Haemonculus, aktuelles Modell, gebaut & Schwarz grundiert - 14€
Succubus, aktuelles Modell, gebaut & Schwarz grundiert - 12€

Dark Angels
aus der Dark Vengeance Box
5 Terminatoren, Skriptor, Kompaniemeister, Taktischer Trupp
zusammen - 25€

Bei Interesse PN Danke


Und wieder ruft mich das Chaos für die Schlacht

Hallo,

nach ca. 10 Jahren Fantasy Abstinenz juckt es mich doch wieder in den Fingern die Chaoten wieder auf das Schlachtfeld zu stellen. Leider habe ich fast alles verkauft und muss mir langsam aber sicher wieder einen Grundstock aufbauen. Zum Glück lagen noch einige Chaos Minis gut verstaut in der Kiste und werden nach und nach einsatzbereit gemacht.

Was mir derzeit zur Verfügung steht:

- ungefähr 15 Chaoskrieger. Mit Einheitenfüller bekomme ich sie auch auf 20 hoch.
- 8 Chaoshunde. Könnte ich auch auf 10 Stück irgendwie hochkriegen.
- 1 Chimäre
- 1 Todbringer
- 4 Steintrolle, die man bestimmt zu Chaostrollen umbauen könnte
- 50 Chaosbarbaren
- 1 die neue Streitwagen Box
- diverse Champions zu Fuß
- ein General auf Ross - der Khorne General mit dem dick gepanzerten Pferd aus Zinn.
- 2 Dämonenprinzen

Was ich noch besorgen möchte:

- nochmal ein Regiment Chaoskrieger. Vielleicht 15 - 20 nochmal
- Schädelbrecher
- Chaosbarbarenreiter
- Magier

Ich bin schon etwas aus der Materie raus, besitze jedoch das aktuelle Armeebuch und mit dem Chaos ist es doch eh so wie mit dem Radfahren. Das verlernt man nicht :) Hoffe ich zumindest.

Angepeilt sind erst einmal 1000 - 1500 Punkte Matches um wieder ein wenig ins Spiel zu finden.

Macht der Kriegsschrein des Chaos Sinn? Mit dem alten Armeebuch war er schon recht stark und hat meine Jungs immer gut gebufft.

Was sollte ich noch auf die Einkaufsliste setzen, und was ggf. streichen?


Khorne Daemonkin

Sagt mal ich weiß ja nicht aber würde es nicht mehr Sinn machen wenn die ein eigenen Thread bekommen würden?
So als eigenständiger Codex wo sich dann CSM und Dämonen Spieler treffen können,
Anstatt das man zwischen CSM und Dämonen Thema bin und her switchen muss da die dort ja auch darüber diskutieren?


MONTAG 04.05.

So für den nächsten Montag steht schon eine Party:

Thomas gegen Daniel mit SAGA
(dazu gesellt sich ein Gast ggf. auch noch ein weiterer zum schauen und mitspielen in einem Einführungsspiel)


Aufbewahrungsfristen Personalakte bzw. Personalunterlagen

Hallo,
zum Thema Aufbewahrungsfristen für Personalakten bzw. Personalunterlagen ist ja schon vieles
geschrieben worden, jedoch für mich immer noch mit einigen Fragezeichen versehen.
Ich vertrete folgende Meinung und würde mich freuen, wenn andere Meinungen oder Ergänzungen hinzukommen würden!

Wesentliche Grundlagen sind im §257 HGB (Aufbewahrung von Unterlagen) und §140 AO "Ordnungsvorschriften für die Aufbewahrung von Unterlagen) enthalten.

Beispielsweise:

6 Jahre Aufbewahrung
10 Jahre Aufbewahrung


[Biete] Twilight Imperium Englisch

Ich biete hier das Englische Twilight Imperium an. Nur 2 Armeen sind aus den Gussrahmen getrennt worden, soweit ich sehen kann alles Vorhanden. PM me mit vernünftigen Gebot. Das Spiel wurde das letzte mal vor vielen Jahren 1 mal gespielt sonst nie wieder.


Kurze Verständnisfrage zu Belial und angeschlossen Truppen für ihn

Hi, bin gerade etwas ratlos. Wenn ich Belial als HQ habe (Kriegsherr) und ihm einen Deatwing-Ritter Trupp oder Deathwingtrupp als angeschlossene Einheit zur Seite stelle, müssen es dann 5Ritter sein bzw. 5Termies? Dachte dass es geht Belial + 4Ritter. So habe ich momentan hier rum stehen. ansonsten muss ich mir noch einen Ritter basteln.


1300 Punkte gegen Orks

Hey ich spiele morgen das 1ste mal gegen Orks :-). Mein Kumpel hat mit den Orks neu angefangen und wir testen die mal aus:-). ich habe keine Ahnung mit was er kommen wird :-) laut ihm; 2HQ, 1 Elite, 2 Standart, 3 Sturm, 2 Unterstütung

Mehr als 1300 pkt. hat er leider noch nicht :-)

Ich dachte mir da kann man mal etwas in der eigenen Hälfte warten weil die Orks ja auch in den Nahkampf müssen. Gute Gelegenheit mal zu Testen wie meine Angels schiessen können :-)

Habe mal eine Liste erstellt. da ich aber Orks überhaupt nicht kenne bin ich froh um paar Kommentare von euch.


Kombiniertes Kontingent: BloodAngels (Hauptkontingent)
*************** 1 HQ ***************
Sanguinary Priest <----kommt mit den Sturmtruppler in der Landungskapsel als Reserve
+ - Boltpistole
- Kettenschwert
- - - > 61 Punkte

*************** 1 Elite ***************
Dreadnought <----denke ist klar, mit dem Raketenwerfer habe ich eine Schablone dabei und die Laser für evt FZ
- Raketenwerfer
- Synchronisierte Laserkanone
- - - > 135 Punkte

*************** 2 Standard ***************
Taktischer Trupp <----in meiner Hälfte aufstellen und feuern was das zeug hält :-)
10 Space Marines
- Flammenwerfer
- Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole
- Bolter
- - - > 160 Punkte

Taktischer Trupp <----in meiner Hälfte aufstellen und feuern was das zeug hält :-)
10 Space Marines
- Flammenwerfer
- Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant
- Boltpistole
- Bolter
- - - > 160 Punkte

*************** 3 Sturm ***************
Bike Squad <----Jagen Fahrzeuge oder stärkere Orks, oder holen MZ
6 Space Marine Biker
- 2 x Melter
+
- 1 x Kettenschwert
- 1 x Boltpistole
+ Trike
- Schwerer Bolter
- - - > 191 Punkte

Assault Squad <----holen MZ
5 Space Marines
- Sprungmodule
- 4 x Kettenschwert
- 2 x Boltpistole
- 2 x Melter
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kettenschwert
- 1 x Boltpistole
- - - > 105 Punkte

Assault Squad <----in Landungskapsel mit Sang.Priest (Reserve)
9 Space Marines
- 8 x Kettenschwert
- 6 x Boltpistole
- 2 x Flammenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kettenschwert
- 1 x Boltpistole
- Melterbomben
+ - Landungskapsel
- Deathwind-System
- - - > 183 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Predator <----Beschuss
- Maschinenkanone
- Seitenkuppeln mit Schweren Boltern
- Overcharged Engines
- - - > 105 Punkte

Baal-Predator <----wäre da die Flammensturmkanone besser? hält der Baal auch so lange durch?
- Synchronisierte Sturmkanone
- Seitenkuppeln mit Schweren Boltern
- - - > 135 Punkte

Whirlwind <----hoffe hier erwische ich viele Orks unter der Schablone :-)
- - - > 65 Punkte

Gesamtpunkte Blood Angels : 1300


Habe nur gehört dass die Orks eher in Massen kommen, daher auch so viele Schablonen dabei

Was meint Ihr dazu?

Danke und Gruss Simon


Armeevorstellung und Hintergrundgeschichte von Karak Goldgipfel

Hallo bartbehangenes Forum,
da ich nun meine Armeeliste zusammen habe und mich nun ans Kaufen der kompletten Armee und anschließend natürlich auch das Bemalen mache, dachte ich mir ich stelle meine künftige Armee mal vor. Ich bin mir sicher sie wird keine Schande über das Zwergenvolk bringen und helfen die Bedeutung der Zwerge in der alten Welt wieder erstarken zu lassen. Da das ganze ein wenig ausführlicher geworden ist nehmt euch doch Zeit, ggf. ein Zwergenbier und folgt nun meinen Worten. Viel Spaß!

Die Geschichte Karak Goldgipfels und seinerBewohner


Die Gründung der Stadt am Goldgipfel:
Da die Wehrstadt Karak Goldgipfel ein, inZwergenmaßstäben, relativ junges Reich ist, ist ihre Geschichte umeiniges kürzer als die anderer Wehrstädte in den Gebirgen der AltenWelt und doch von zunehmender Bedeutung für die verbliebenen Zwergein der Alten Welt, da diese Stadt, als eines der letzten Bollwerkegegen die immerwährene Flut aus Grünhäuten vom Düsterberg, fürden Schutz anderer Zwergenreiche, sowie auch des Imperiums sorgt.
Gegründet wurde es von dem Entdecker Rorik Weitauge,der sich zum Ziel gesetzt hatte, die verbliebenen Berge nordöstlichKaraz- A- Karaks zu kolonialisieren und das Zwergenreich auszuweiten.So kam es an jenem schicksalhaften Tag zu der Entdeckung desGoldgipfels, sowie des Krähengipfels, auch bekannt als die''Zwillingsgipfel''. Beiden Bergen entnahmen die mitgereistenBergwerker unter Rorik Weitauge Proben. Das pechschwarze Gestein desKrähengipfels warf keine der begehrten Zwergenressourcen ab, dochsein Zwilling war reich an Golderzen, weshalb sich Rorik Weitaugedazu entschied einige der Bergwerker und ein paar seiner Kriegerzurück zu lassen, sodass sie eine Mine bauen und das kostbare Erzden Tiefen des Berges entlocken konnten. Rorik Weitauge selbst zogweiter und auf seinem Weg nach Nordosten gründete er noch knapp einDutzend weiterer Minen, von denen jedoch keine zu einer Stadtheranwuchs, wie es in Karak- Goldgipfel der Fall war.
Seine Entdeckerlust wurde ihm jedoch am Rippengrat zumVerhängnis. Durch das Zurücklassen vieler seiner Gefolgschaft, warder Trupp zu knapp 2 Dutzend Zwergen zusammengeschrumpft, und obwohlsich diese 2 Dutzend Zwerge unter Rorik Weitauge tapfer schlugen, sohatten sie doch gegen die Massen an Skaven, die auf dem Durchzugwaren, keine Chance. Und so fand Rorik Weitauge 30 Monde nach seinerEntdeckung der Zwillingsgipfel in einer regnerischen Nacht sein Ende,durch den Schuss eines Skaven Jezzails.
Am Goldgipfel jedoch merkten die gebliebenen Zwergeschnell, dass es sich im wahrsten Sinne um eine wahre Goldgrubehandelte und der Berg, in seinem Reichtum an funkelnden Erzen, ihreVorstellungen bei weitem übertraf. Nicht sehr lange und aus der Minewurde eine geschäftige Siedlung, die durch die Massen an gefördertemGold schnell zu einer richtigen Stadt heranwuchs.
Da Rorik Weitauge keinen direkten Nachfahren hinterließ,der die Stadt hätte führen können, wurde Gorek Goblintreter zumersten König der Stadt Karak Goldgipfel.
Doch die sich in windeseile entwickelnde Stadt zog auchunliebsame Blicke auf sich. Den Grünhäuten waren das geschäftigeTreiben und die errichteten Gebäude der Zwerge nicht entgangen undes kam schon bald zu ersten Angriffen auf die Gipfelstadt, die sichjedoch auf Grund ihrer optimalen Lage und der steil abfallendenschneebedeckten Hänge gegen die planlos vorgehenden Grünhäute ohnegroße Verluste verteidigen ließ.
Das Volk am Goldgipfel wuchs mit der Stadt und schonbald war der Goldgipfel eine der bedeutenden Niederlassungen desZwergenvolks in der Alten Welt und gliederte sich in das florierendeHandelsnetz der Zwergenstädte ohne große Probleme ein. So wurde dieStadt auch an das Tunnelwegenetz der Zwerge angeschlossen und direktmit den Wehrstädten Zhufbar und Karak Kadrin verbunden, lediglichein unterirdischer Handelsweg zum Immergipfel bestand nicht, da essich als äußerst schiwerig und langwierig herausstellte eine solcheVerbindung in den unnachgiebigen Fels des Weltrandgebirges zuschlagen, dessen, den Zwergen kaum bekanntes, Gestein über weiteunterirdische Strecken vom Düstersee bis zu den Säulen des Grungniverlief und eine natürliche Barriere bildete. Das Gestein warf nochüber Jahrhunderte hinweg Fragen auf und wurde in den Schirften nurals ''Trotzstein'' betitelt, so galt es auch bis heute als einzigesGestein, welches sich das Volk der Zwerge nicht vermochte zu Nutzenzu machen. Dennoch fanden die Zwerge einen Weg und hauten einenHandelsweg nach Karaz-A- Karak ins Gestein der ihnen den Handel trotzallem ermöglichte. Der Weg wurde später bekannt als Gold-Eisenroute und sorgte für einen regen Handel und Austausch beiderErze zwischen dem Gold und dem Immergipfel.


Die Bande zum Klan Ullek von Karaz-A-Karak:
Die Freundschaft zwischen den Bewohnern des Goldgipfelsund dem vorherrschenden Klan in Karaz-A-Karak, den Ulleks, bestehtseit der Gründung der einstigen Mine. Ein Teil der, sich amGoldgipfel angesiedelten, Zwerge war mit Klanmitgliedern gutbefreundet oder gar verwandt, sodass besonders die Beziehung zwischenjenen genannten, das Band beider Zwergenklans stärkte und ausbaute.Über die Jahre hinweg verwuchsen die Bevölkerungen beider Klansdurch Hochzeiten, gemeinsam gefochtene Schlachten und engeHandelsbeziehungen. So ist es nicht verwunderlich, dass Reisendendiese enorme Ähnlichkeit in ihren Berichten festhielten und ineinigen auch von ''Karak- Ullek'' die Rede war. Von solcher Gewaltwaren die Gemeinsamkeiten jedoch letzten Endes nicht, zumal der Klanam Goldgipfel mit Stolz und Recht auf ihre Eigenheiten undGepflogenheiten beharrten, welche sich dann doch von denen des Ullek-Klans abhoben.
Den Höhepunkt eben jener genannten Bande stellte dieRückgewinnung des überranten Außenpostens am Königsweg dar, beiwelcher sie die Herrscharen der Orks vom Düsterberg in einergewaltigen Schlacht besiegten, und die Farben Blau und Weiß bzw.Beige ab jenem Zeitpunkt wieder über dem Außenposten wehten. Dochhatten die Orks den Außenposten so zestört, dass ein Wiederaufbauunmöglich erschien und er nur noch als erweiterter Spähpostengenutzt wurde.
Doch jene Bande scheint nun wie ein Relikt vergangenerTage, denn heute ist die Gold- Eisenroute zwischen Karaz-A-Karak undKarak- Goldgipfel die meiste Zeit verlassen und nur noch selten wirdsie von Reisenden oder gar Händlern betreten. Denn mit demAusbleiben des Goldes, an dem an anderer Stelle berichtet wird, fiehlauch die in den Fels gehauene Kluftstraße in einen eisigen Schlaf.Dennoch sind sich die Zwerge jener legendären Bande auch heute nochbewusst, so werden die Lieder über die Schlachten in ihren Hallengesungen und Farben, Geist und Vergangenheit beider Klans sindunumgänglich miteinander verbunden. So scheint es auch nichtverwunderlich, dass sie sich im Kriegsfall ihren gegenseitigenBeistand ohne zu Zögern zusichern würden, auch wenn die einzigePracht der Bande wohl nicht mehr erreicht werden wird.


Die Geschichte des Goldgipfels bis zum heutigen Tage:
Nach der Rückkehr des Herrbanns bei der Schlacht amKönigsweg nun zeigte sich, dass die Stadt zwischenzeitlich inBedrängnis geraten war und die Gunst der Stunde genutzt wurde, umdie Stadt einzukesseln. Die Skaven hatten die Stadt langeausgekundschaftet und Alarm gegeben, als die Truppen der Stadt zumKönigsweg ausrückten. Nur unter schweren Verlusten konnten dieSkaven in der Schlacht besiegt und die Stadt aus dem Griff derRattenwesen befreit werden. Diese Unachtsamkeit und Nachlässigkeitder Goldgipfler war ihnen Lehre genug, um von jenem Tag anverschärfte Regeln zur Sicherheit und dem Zusammenleben zuverfassen. So entstand der Gipfelkodex, gegossen aus purem Gold undRichtlinie für all jene, die im Schutz der Stadt lebten.
Dieser Kodex diente zudem als Mahnmal für die ständigeGefahr durch die Skaven und Grünhäute, die auf die Reichtümer derStadt und ihres Berges begierig, nur auf eine Möglichkeit zumAngriff warteten.
Der beinahige Verlust der Stadt sorgte zudem für einehärtere und strengere Ausbildung ihrer Verteidiger und Forschung undWaffentechnik wurden angetrieben und verfeinert um den bestmöglichenSchutz gegen jedweden Angreifer zu bieten.
Dies bewahrte sie vor dem Untergang während des letztengroßen Angriff der Grünhäute, als diese mit einem Lindwurm insGebirge einfiehlen und nur durch eine List Gorin Wurmschlächters,eines Beraters des ehemaligen Königs, und unter Zuhilfenahme derüberlegenen Waffentechnik, die Orks vom Gipfel vertreiben konnte.
Doch dieser Angriff schwächte das Volk des Goldgipfelsnachhaltig und es erholte sich nie von den schweren Verlusten, diedas Volk durch den verheerenden Angriff des Lindwurms erlitten hatte.
Doch ebenso wie die Macht der Zwerge in der Alten Welt,so schwand auch das was Karak- Goldgipfel zu solch großer Machtverholfen hatte.
Die Berg gibt nur noch wenig seiner, damals alsunendlich erscheinenden, kostbaren Erze frei und es gelingt nur nochselten ihm etwas der glänzenden Ressource zu entlocken und dies auchnur unter großer Anstrengung und dank der Technologie, dieeigentlich zu Kriegszwecken entwickelt wurde.
Viele wissen am heutigen Tage nicht mehr, weshalb derGipfel in der Zeit seiner Entdeckung seinen Namen erlangte, und infalschen Quellen steht der Berg habe seinen Namen auf Grund seineratemberaubenden Sonnenaufgänge, welche die schneebedeckte Kuppe Tagfür Tag in ihr goldenes Licht tauchen und die dieses wiederspiegelt.Eine romantisch verklärte Sicht, die jedoch nicht über die Tatsachehinweg täuschen kann, dass anders als das Licht der Sonne, das Golddes Berges sich dem Ende zu neigt.
Doch begegnet man der Armee Karak- Goldgipfels so istunverkennbar wohin ein Großteil des geschürften Goldes gewandertist. Die Rüstungen sind reicht verziert mit dem kostbaren Erz undauch an den Kriegsmaschinen lassen sich Mengen an Gold bestaunen. Sogeben die Verteidiger in ihren blau- beigen Trachten, dengoldverzierten Rüstungen und dem Banner Karaz-A-Karaks mitmodifizierter goldener Spitze, einen stolzen Anblick ab.




Ein Schatten legt sich über den Goldgipfel:
Gier und Sturrsinn der Zwerge sorgten dafür, dass sienach einer Alternative Ausschau hielten und so ist es kaumverwunderlich, dass der Krähengipfel in ihren Fokus rückte.
Trotz seines Gesteins und des Befunds der Bergwerker vondamals, es gäbe dort nichts für sie zu holen, wagten sich dieZwerge an den Zwillingsgipfel von dem Berg der ihr Zuhause ward.
So machten sich die Zwerge daran dem Berg seineGeheimnisse zu entsprengen und so fanden sie im Herzen des Bergeseingeschlossen eine Axt, welche Thalrik Gnarsson, König von Karak-Goldgipfel, an sich nahm und ihm so große Macht verlieh.
Doch je tiefer die Zwerge sich in das Innere des Bergesgruben und sprengten so näher näherten sie sich einem Übel.
Ein Übel schwärzer als der es umgebende Stein,schwärzer als es die Zwerge je erblickt hatten.
Etwas mächtigeres als es Orks und Skaven darstellten..eine Verderbnis.
Sie befiehl jene Zwerge die das Schicksal teilten dieVerderbnis aus ihrem steinernen Käfig zu befreien und sie waren niewieder gesehen.
Als Thalrik von dem Vorfall erfuhr ahnte er, dass es nunan ihm war sich gegen das Übel zu stellen, die Truppen desGoldgipfels zu mobilisieren und das Zuhause seines Volkes zuschützen, wie es seine Vorfahren auch schon taten. Doch er wussteauch, dass sein Volk nie etwas schwärzerem entgegen stand.
Ob die schwarze Waffe, welche sie im Krähengipfelfanden, bevor die Verderbnis befreit wurde und welche sich in denbisherigen Scharmützeln als äußerst nützlich erwiesen hatte,helfen könnte eben jene Verderbnis auch wieder zu verbannen oder garzu vernichten?
Die Axt in Thalriks Hand blitzte auf als sich auf deranderen Seite des Tals eine dunkle Masse über den Bergkamm schob..




















Bestiarium des Goldgipfels:


Fürst Thalrik Gipfelaxt:
König des Goldgipfels und Kommandant der Streitkräfte.Ausgebildet im Kampf mit dem Hammer und Anführer der Gipfelschmiede.Fand im Zwillingsberg des Goldgipfels zwar weder die erhofftenReichtümer für sein Volk, jedoch ein Artefakt von unergründlicherMacht, eine Axt mit schwarzer Schneide, eingeschlossen im Herzen desKrähengipfels. Seit Thalrik diese Axt an seiner Seite trägt strahltsein Träger eine ungeheure Präsenz aus, sodass die Angriffe derFeindesschaaren stark nachgelassen haben. Sein taktisches Geschickund Können auf dem Schlachtfeld haben sich weit herum gesprochen undsind Grund dafür, dass die Lobeshymnen auch weit über das Reich desGoldgipfels hinaus noch vernommen werden können.


Meistermaschinist Gurn Schattenschuss:
Der elitärste Schütze am Hof von Karak- Goldgipfel undgleichzeitig Ausbilder der Gipfelschützen.
Erlangte seinen Namen und Rang in der Schlacht amKönigsweg durch sein Können an den Zwergenpistolen, von welchen erimmer Zwei bei sich trägt. Man munkelt er habe mit seinerTreffsicherheit und Schnelligkeit die gegnerischen Pfeile derGrünhäute abgeschossen, noch bevor diese ihre Ziele erreichenkonnten, welches entscheidend für den Ausgang der Schlacht war. Sokonnten die Zwerge sich in den Nahkampf stürzen und die gegnerischenHorden zermalmen. Für jene Tat ist er auch in den Hallen des KlanUlleks ein gern gesehener und besungener Gast.


Thain Grimm Stolzbanner:
Einer der wohl stolzesten Zwerge unter den Goldgipflern.Er trägt das Banner vom Goldgipfel mit Inbrunst und Leidenschaft,welches seit den Zeiten Rorik Weitauges, als es in Karaz-A-Karakgefertigt wurde, unverändert blieb und niemals ersetzt wurde. Niezuvor war ein Thain des Goldgipfels in der Schlacht gefallen oder dasBanner beschädigt worden. Sellbst das Feuer des Lindwurms konnte ihmnichts anhaben. Grimm Stolzbanner ist ein direkter Nachfahre desersten Thains und ein in der Kriegskunst bewanderter Veteran. EinstMitglied der Eisenbrecher, ist er nun ihr Führer in der Schlacht.Tag für Tag erklimmt er den Gipfel, der seine Heimat ist, im erstenLicht des Tages und schwenkt stolz das Banner im goldenen Licht.


Runenschmied Drarl Feuererz:
Erlangte seinen Namen, indem er ein Rotes Erz, welchesaus dem Orkmassiv stammt, bearbeitete und es in einem Feuer aufging,welches ihm den Bart versengte und seit jenem Tag in seiner Schmiedebrennt und niemals verlischt. Er nutzt es um Runen zu fertigen, diedie mächtigen Zauber seiner Feinde neutralisieren und abwehrenkönnen. Doch sein Forschungsdrang und seine Verrücktheit so munkeltman, werden ihm eines Tages noch zum Verhängnis. Er stellt einenunverzichtbaren Teil des Herrbanns dar und marschiert mit denSchneebärten auf das Schlachtfeld.


Runenschmied Gorin Rangsson:
Steht im Schatten von Drarl Feuererz und ist doch einMeister seines Fachs. Noch bekam er keine Möglichkeit sich einenNamen zu machen, doch ist er erpicht darauf sich endlich einen zumachen.
Ein zielstrebiger junger Zwerg, der sich zum Zielgemacht hat die aus dem Feuererz-Feuer geschmiedeten Runenwaffen zustudieren und deren Umgang zu perfektionieren.
Seine Zeit wird kommen sich durch eine große Tat, aufdem Schlachtfeld oder aber durch ein Missgeschick einen Namen zumachen. Früher oder später wird auch er einen tragen.












Über die Jahrhunderte hinweg, haben die Zwerge desGoldgipfels ihr Militär den örtlichen Gegebenheiten angepasst undso auch spezielle Namen für Krieger und Kriegsgerät ersonnen. EineAuflistung findest du hier:


Goldstürmer:
Zwergenkrieger


Schneebärte:
Langbärte


Gipfelschützen:
Musketenschützen


Gipfelflieger:
Gyrokopter


Gipfelschmiede:
Hammerträger


Eisbrecher:
Eisenbrecher


Gipfelbomber:
Gyrobomber


Schlackespucker:
Orgelkanone


Bergdrachen:
Eisendrachen


Gesteinssprenger:
Kanone


Kleine Nachtrag noch:
Die Geschichte endet dort, wo meine erste Schlacht gegen das Chaos ansetzen wird. Heißt also das Chaos wird mein erster Feind.


- - - Aktualisiert - - -

Und hier nochmal die komplette Armeeliste:


1 Kommandant 226,0 Pkt. 7,5 %
4 Helden 443,0 Pkt. 14,8 %
4 Kerneinheiten 815,0 Pkt. 27,2 %
5 Eliteeinheiten 1076,0 Pkt. 35,9 %
3 Seltene Einheiten 450,0 Pkt. 15,0 %


Gesamt: 3010,0 Pkt. 100,3 %


*************** 1 Kommandant ***************


Fürst
- Zweihandwaffe
+ - Rune der Unverwundbarkeit
- Steinrune
- 3 x Schutzrune
---> 226 Punkte




*************** 4 Helden ***************


Thain
- Zweihandwaffe
+ Armeestandartenträger
- 1 x Grungnis Meisterrune
- Marschrune
---> 191 Punkte


Meistermaschinist
- Zwergenmuskete
---> 82 Punkte


Runenschmied
+ - 1 x Magiebannende Rune
---> 85 Punkte


Runenschmied
+ - 1 x Magiebannende Rune
---> 85 Punkte




*************** 4 Kerneinheiten ***************


20 Zwergenkrieger
- Zweihandwaffen
- Musiker
- Standartenträger
- Veteran
---> 230 Punkte


10 Armbrustschützen
- Schilde
- Musiker
---> 140 Punkte


10 Armbrustschützen
- Schilde
- Musiker
---> 140 Punkte


19 Langbärte
- Schilde
- Zweihandwaffen
- Musiker
- Standartenträger
---> 305 Punkte




*************** 5 Eliteeinheiten ***************


28 Hammerträger
- Schilde
- Musiker
---> 430 Punkte


19 Eisenbrecher
- Musiker
- Standartenträger
+ - Rune der Unbeirrbarkeit
---> 321 Punkte


Gyrokopter
- Vorhut
---> 100 Punkte


Gyrokopter
---> 80 Punkte


Kanone
+ - Schmiederune
---> 145 Punkte




*************** 3 Seltene Einheiten ***************


Orgelkanone
+ - Genauigkeitsrune
---> 145 Punkte


Gyrobomber
---> 125 Punkte


10 Eisendrachen
- Musiker
- Standartenträger
- Eisenwächter
---> 180 Punkte




Gesamtpunkte Zwerge : 3010


Export und Speicherung von Daten eines Chat

Hallo Zusammen,

ich bin Systemadministrator und betreue ein Kursmanagementsystem bzw. eine Lernplattform. Das System ist nicht öffentlich, d.h. es ist für einen geschlossenen Personenkreis bestimmt und die Nutzer/innen müssen sich mit einem Account auf dem System anmelden. Innerhalb dieses Systems, in den einzelnen Kursen existiert mindestens ein Chat. Die Kommunikation über diese Chats ist teilweise für die Nutzer/innen verpflichtend. Einige Nutzer/innen möchten dass ich eine Funktionalität freischalte mit der man zukünftig die Kommunikation im Chat (Chatverlauf) exportieren und speichern kann.

Ehe ich eine derartige Funktionalität freischalte, möchte ich wissen welcher rechtliche Rahmen beachtet werden muss.


Datenschutzbeauftragter im E-Commerce tätig?

Guten Morgen an alle im Forum,

ich spiele mit dem Gedanken bei uns in der Firma (AG) mich als Datenschutzbeauftragter zu bewerben. Der aktuelle Datenschutzbeauftragte geht demnächst in seinen wohlverdienten Ruhestand. Ich weiss, dass nicht jeder Datenschutzbauftragter werden darf, damit es nicht zu Interessenkonflikten kommt. Jedoch habe ich nichts über die neueren Bereiche wie E-Commerce gefunden, deswegen meine Frage an euch, darf ich diesen Posten übernehmen?

Einiges zu meiner Person: Ich bin seit 2007 im Unternehmen. Habe ursprünglich in der EDV angefangen. Seit 2012 gibt es eine eigene E-Commerce Abteilung, zu der ich gewechselt habe und nicht mehr für die EDV Abteilung zuständig bin. Im Bereich E-Commerce arbeite ich als Projektmanager und arbeite eng mit unseren Dienstleistern zusammen. Ich bin so ziemlich in jedem neuen größeren Projekt mit dabei. Da ich ursprünglich aus der IT komme und dementsprechend auch einiges an Fachwissen aus diesen Bereichen habe, bin ich auch für die technischen/IT Themen bei uns in der Abteilung zuständig. Zuständig bedeutet aber nicht dass ich diese Themen selber löse, sondern koordiniere und dementsprechend auch an unsere EDV Abteilung weitergebe.

Unser E-Commerce Geschäft wird von einem Dienstleister betreut, das bedeutet die E-Shops, sowie alles andere technischen Themen (Programmierarbeiten, etc.), darum kümmert sich unser Dienstleister. Wir haben natürlich Zugriff auf die Systeme und habe auch das Sagen, wenn es darum geht was wir machen wollen.

Aus meiner Sicht finde ich, dass ich dafür der richtige bin, weil ich dementsprechend aus der IT und jetzt dem E-Commerce Bereich das Wissen habe und hier immer auf dem aktuellen Stand der heutige Themen bin. Und gerade in diesen Bereich ist der Datenschutz mittlerweile sehr wichtig geworden, wenn man sich die Vergangenheit anschaut. Auch weil sich auf diesem Gebiet alles immer schnell im Wandel befindet bin ich der Meinung, dass man jemanden mit diesem Wissen im eigenen unternehmen einsetzen sollte.

Darf ich mich trotzdem um den Posten des Datenschutzbeauftragten bewerben, oder spricht rechtlich etwas dagegen?


Armeeliste Waaagh Schale - Listen, Bemalung und Motivation!

So Freunde des Waaaghs,

da ich dem Erzfeind mal zeigen muss wie man Orks spielt :p, habe ich mir gedacht ich starte ein ähnliches Thema wie er.
Das Thema soll mir hauptsächlich dabei helfen meine Motivation zu halten um endlich mal meine Orks wieder auf Vordermann zu bringen.
Ich habe mir als erstes aus meinen bestehenden Modellen mal eine Armee zusammengestellt, die ich erstmal so bemalen möchte bevor ich über neues nachdenke. Das hat bisher eigentlich nie funktioniert aber man versucht es doch immer wieder ;)

Hier erstmal zur Einstimmung ein etwas älteres Bild meiner Orks!

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: waaagh.jpg  Hits: 2  Größe: 210,4 KB  ID: 255965


Die angepeilte Armeeliste



Zitat:

Kombiniertes Kontingent: Orks (Hauptkontingent)

*************** 2 HQ ***************

Zhadsnark 'Da Rippa' [IA8]
- - - > 150 Punkte

Warboss
- Trophä'enstangä
- Warbike
- Knarre
- Energiekrallä
- Da Lucky Stikk
- - - > 140 Punkte


*************** 3 Elite ***************

5 Panzaknakkaz
+ Trukk
- Bazzukka
- Vastärktä Rammä
- - - > 100 Punkte

5 Panzaknakkaz
+ Trukk
- Bazzukka
- Vastärktä Rammä
- - - > 100 Punkte

4 Nobz
- 1 x Fette Spalta
- 2 x Energiekrallä
- Waaaghbanner
- 1 x Trophäenstange
- Bossbikaz
- - - > 260 Punkte


*************** 6 Standard ***************

5 Waaghbikaz
+ Boss
- Knarre
- Energiekrallä
- Trophä'enstangä
- - - > 130 Punkte

5 Waaghbikaz
+ Boss
- Knarre
- Energiekrallä
- Trophä'enstangä
- - - > 130 Punkte

5 Waaghbikaz
+ Boss
- Knarre
- Energiekrallä
- Trophä'enstangä
- - - > 130 Punkte

5 Waaghbikaz
+ Boss
- Knarre
- Energiekrallä
- Trophä'enstangä
- - - > 130 Punkte

5 Waaghbikaz
+ Boss
- Knarre
- Energiekrallä
- Trophä'enstangä
- - - > 130 Punkte

5 Waaghbikaz
+ Boss
- Knarre
- Energiekrallä
- Trophä'enstangä
- - - > 130 Punkte


*************** 3 Sturm ***************

2 Killakoptaz
- 2 x Sync. Bazzukka
- - - > 60 Punkte

2 Killakoptaz
- 2 x Sync. Bazzukka
- - - > 60 Punkte

2 Killakoptaz
- 2 x Sync. Bazzukka
- - - > 60 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

10 Lootas
- - - > 140 Punkte


Gesamtpunkte des Waaagh's : 1850



Feedback zur Liste ist natürlich gerne gesehen aber das ist eh nur mal ein erster Entwurf. Wichtiger ist dabei, dass die Modelle erst einmal bemalt werden.
Zu bemalen ist eigentlich alles bis auf den normalen Warboss, 3 Bossbiker, die beiden Trukks der Panzaknakka und die 6 Killakopta.
Also auf jeden Fall mehr als genug.
Ich hoffe, dass der Thread mir dabei hilft Farbe an die Orks zu bekommen.


Zum Abschluss habe ich noch zwei Bilder gefunden von den Modellen, die noch zu bemalen sind.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: panzaknakka.jpg  Hits: 2  Größe: 153,7 KB  ID: 255964Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: warbikes.jpg  Hits: 2  Größe: 142,4 KB  ID: 255963


In diesem Sinne,
WAAAGH!


Miniaturansichten angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: waaagh.jpg  Hits: -  Größe: 210,4 KB  ID: 255965   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: warbikes.jpg  Hits: -  Größe: 142,4 KB  ID: 255963   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: panzaknakka.jpg  Hits: -  Größe: 153,7 KB  ID: 255964  


Maitreffen am 23.05.2015

Der Maithread sein hiermit eröffnet!

Am Samstag, 23.05. ab 14.00 Uhr im Haus der Jugend, Uhlandstr. 2 gehts wieder weiter.

Nutzt den Thread um euch zu verabreden, anzukündigen u/o zur Mitspielersuche!


mercredi 29 avril 2015

Hilfe gegen Necrons

Moin,

spiele bald gegen einen Necronspieler. Wir wohl die Spinne mit den Skaris und Phantomen haben. Soweit ich mitbekommen habe, aber ohne Flieger.

Wie bekomme ich die diese Formation bzw. unter Griff? Worauf muss ich achten?

Grüße Raffy


[Biete] Zombicide und Malifaux

Hi,

biete hier mal die Box "Special Guest: Paolo Parente" zu ZOMBICIDE an.
Die Box ist neu, wurde geöffnet, um den Inhalt zu begutachten.

Dafür hätte ich gerne 14,- Euro, inkl. versichertem Versand.


Außerdem die Box "No Shelter Here" zu MALIFAUX.
Auch diese Box wurde geöffnet, um den Inhalt zu bestaunen.

Dafür hätte ich gerne ebenso 14,- Euro, inkl. versichertem Versand.


Montag 23.2.2015, ab 18:30 => TT-Spielabend...Bei Wunsch auch mit Einführungsrunden

Angelus
Leucoplast
Napoleon

bisher geplant
Angelus bekommt eine Einführung von Napoleon in Armada. ^^

Leucoplast ist bereit alles zu spielen.


[Biete] Razorback und Rhino

Hallo,

biete einen Razorback und einen Rhino für je 15€ an. Versand ist nicht inclusive. Bei dem Rhino fehlt die Heckklappe. Bilder gibt es bei Interesse per PN. Die Preise sind nicht verhandelbar.

Gruss


Armeeliste Skolls SW Listen (1250, 1500, 2000, pur SW, kein CoF)

Moin,

ich habe nach 10 Jahren CSM mal auf SW umgesattelt und meine ersten drei Spiele absolviert.

Nun wollte ich mal meine Listen zur Diskussion stellen.

Grundlage für meine Listen bietet diese 2000er Liste, die auch das Ziel meines Armeeaufbaus ist:
Spoiler Anzeigen


Daraus habe ich dann eine 1500er Liste abgeleitet, die ich mit Proxxen schon spielen kann (mit dieser Liste habe ich die besagten drei Spiele bestritten):
Spoiler Anzeigen

Derzeit baue ich noch eine 1250er Liste für ein kleines Privatturnier, für das ich derzeit mehrere Varianten im Kopf habe:
Spoiler Anzeigen
Spoiler Anzeigen
Spoiler Anzeigen
Spoiler Anzeigen


Was haltet ihr von den jeweiligen Listen? Was kann man verbessern ohne gleich das gesamte Konzept dahinter umzuwerfen (Also Donnerwölfe + Drop Pods)?

Vielen Dank schon mal für alle Antworten.

Gruß, Skoll


Clan-Forum Deutschland 30k The Horus Heresy - Drop Assault Loyal Android

Hallo zusammen und willkommen im Clanforum von Deutschland,

Mein Name Ingame ist Sven und der Clan wurde von mir gegründet. Es freut mich wirklich sehr das unser rein deutschsprachiger Clan schon 19 Mitglieder zählt.

Da die Chatfunktion im Spiel immernoch recht dürftig ist, sollten wir uns hier bei Bedarf absprechen.
Dieses schöne Warhammer-Forum ist der absolut geeignete Ort dafür :)

Soweit so gut ! Wir sehen uns im Spiel:eagle:


3000 Punkte gegen Skaven Was geht besser`?

Hallo Bart Forum...


ich spiele am Samstag gegen mein erstes Spiel mit den zwergen gegen die skaven.

Es ist damit zu rechnen, dass der Rattenlump mit Todesrad, 2 Warpblitzkanonen, Höllengrubendingens, Glocke, ein paar riesen Haufen Sklaven sowie Sturmratten, Mönchen und mehrerer Warpblitz Warlocks spielen wird.

Also hätte ich an das werte Forum die Frage was man an der folgenden Liste denn noch verbessern könnte, und welche Taktik ihr mir grundsätzlich empfehlt.

Danke schon einmal für eure Antworten


Fürst
- General
- Zweihandwaffe
- Schildträger
+ - 1 x Snorri Flitterhelms Meisterrune
- 1 x Wutrune
- Steinrune
- 3 x Schutzrune
- - - > 291 Punkte
Runenmeister
- Zweihandwaffe
- Runenamboss
+ - 1 x Wutrune
- Schmiedefeuerrune
- 2 x Magiebannende Rune
- - - > 371 Punkte

*************** 3 Helden ***************
Thain
- Schild
+ Armeestandartenträger
- 1 x Meisterrune der Valaya
- - - > 158 Punkte
Meistermaschinist
- - - > 70 Punkte
Runenschmied
+ - 2 x Magiebannende Rune
- - - > 105 Punkte

*************** 3 Kerneinheiten ***************
25 Langbärte
- Schilde
- Standartenträger
- Dienstältester
- - - > 345 Punkte
25 Zwergenkrieger
- Schilde
- Standartenträger
- Veteran
- - - > 245 Punkte
15 Zwergenkrieger
- Zweihandwaffen
- Veteran
- - - > 160 Punkte

*************** 5 Eliteeinheiten ***************
Kanone
+ - Schmiederune
- - - > 145 Punkte
Kanone
+ - Schmiederune
- Brandrune
- - - > 150 Punkte
18 Hammerträger
- Standartenträger
- Hüter des Tores
- - - > 272 Punkte
18 Eisenbrecher
- Standartenträger
- Eisenbart
- - - > 272 Punkte
10 Bergwerker
- - - > 100 Punkte

*************** 2 Seltene Einheiten ***************
Orgelkanone
+ - Genauigkeitsrune
- - - > 145 Punkte
Orgelkanone
+ - Schmiederune
- Genauigkeitsrune
- - - > 170 Punkte

Gesamtpunkte Zwerge : 2999


Harlequins go WET (1850 Punkte Turnier)

So, nach langer Pause findet dieses Jahr endlich wieder das WET statt http://ift.tt/1Bm6AG3 , und diesesmal werde ich meinen Grünhäuten untreu und will meine Harlequins mitnehmen. Aufgrund der Turnierbeschränkungen funktioniert leider meine bevorzugte Zusammenstellung (Cegorachs Rache + Eldar allied detachment) nicht, ich muss entweder auf die "Rache-Formation" verzichten und das "normale" masque-detachment spielen oder die Eldar als combined arms detachment spielen (oder Harlies pur als Fluffvariante, das ist mir dann aber doch etwas zu unkompetitiv...). Da ich den 1er reroll zu wichtig finde, wird es wohl auf die Rache mit ELdar CAD rauslaufen...

ERste Ideen hierzu:
Spoiler Anzeigen


Die Bewaffnung der Troupes ist meinen Modellen geschuldet (viele alte Rogue-Trader-Harlies, nur eine Box von den neuen Plastikclowns), daher sind eher viele Kisses dabei...
Der Autarch soll Abwehrfeuer verhindern, Wunden fangen und noch ein bisschen Panzerabwehr liefern, die Jetbikes bringen mir die im Harlequin-Codex fehlenden "opferbaren" Missionszielgrabber. Alternativen wären mehr Psi statt dem Autarchen (Prophet oder Spiritseer) oder 1x Ranger statt 1 x Bikes. Für die übrigen Punkte bin ich am Überlegen - Entweder noch ein bisschen Krempel für die Clowns (das Auge, das (sehr teuere) Storied sword, 1 extra skyweaver oder so) oder 1 D-Cannon (65 Punkte TK...) oder 2 Shadow weaver (Sperrfeuer rockt, auch gut zum Snipern) oder noch 3 extra Jetbikes, evtl auch mit Scatter laser.
Was meint ihr dazu? Welche Optionen würdet ihr bevorzugen?


Descent Figuren bemalt

Hi,

falls sich jemand für bemalte Figuren zum Descent Brettspiel interessiert, hier meine Ergebnisse.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Schattendrache.jpg  Hits: 4  Größe: 137,3 KB  ID: 255913
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Barghests1.jpg  Hits: 5  Größe: 144,1 KB  ID: 255912Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Barghests2.jpg  Hits: 4  Größe: 136,2 KB  ID: 255915
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Goblinschützen1.jpg  Hits: 4  Größe: 142,1 KB  ID: 255918Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Goblinschützen2.jpg  Hits: 4  Größe: 145,7 KB  ID: 255917
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Ettin1.jpg  Hits: 4  Größe: 152,4 KB  ID: 255916Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Ettin2.jpg  Hits: 4  Größe: 149,9 KB  ID: 255921
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Sarkomanten1.jpg  Hits: 3  Größe: 146,3 KB  ID: 255930Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Sarkomanten2.jpg  Hits: 3  Größe: 133,8 KB  ID: 255931
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Merriod1.jpg  Hits: 3  Größe: 135,3 KB  ID: 255932Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Merriod2.jpg  Hits: 3  Größe: 131,0 KB  ID: 255933
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Zombies1.jpg  Hits: 3  Größe: 146,6 KB  ID: 255934Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Zombies2.jpg  Hits: 3  Größe: 140,1 KB  ID: 255935
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Elementar1.jpg  Hits: 4  Größe: 153,7 KB  ID: 255920Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Elementar2.jpg  Hits: 4  Größe: 154,5 KB  ID: 255919
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Höhlenspinnen1.jpg  Hits: 3  Größe: 128,0 KB  ID: 255936Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Höhlenspinnen2.jpg  Hits: 3  Größe: 147,1 KB  ID: 255937


Und transportiert wird alles im sicheren Feldherr Koffer.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Koffer1.jpg  Hits: 3  Größe: 175,0 KB  ID: 255940Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Koffer2.jpg  Hits: 3  Größe: 178,8 KB  ID: 255939Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Koffer3.jpg  Hits: 3  Größe: 141,6 KB  ID: 255938
Miniaturansichten angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Schattendrache.jpg  Hits: -  Größe: 137,3 KB  ID: 255913   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Barghests1.jpg  Hits: -  Größe: 144,1 KB  ID: 255912   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Barghests2.jpg  Hits: -  Größe: 136,2 KB  ID: 255915   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Ettin1.jpg  Hits: -  Größe: 152,4 KB  ID: 255916   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Goblinschützen2.jpg  Hits: -  Größe: 145,7 KB  ID: 255917  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Goblinschützen1.jpg  Hits: -  Größe: 142,1 KB  ID: 255918   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Elementar2.jpg  Hits: -  Größe: 154,5 KB  ID: 255919   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Elementar1.jpg  Hits: -  Größe: 153,7 KB  ID: 255920   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Ettin2.jpg  Hits: -  Größe: 149,9 KB  ID: 255921   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Koffer2.jpg  Hits: -  Größe: 178,8 KB  ID: 255939  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Koffer3.jpg  Hits: -  Größe: 141,6 KB  ID: 255938   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Koffer1.jpg  Hits: -  Größe: 175,0 KB  ID: 255940   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Sarkomanten1.jpg  Hits: -  Größe: 146,3 KB  ID: 255930   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Sarkomanten2.jpg  Hits: -  Größe: 133,8 KB  ID: 255931   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Merriod1.jpg  Hits: -  Größe: 135,3 KB  ID: 255932  

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Merriod2.jpg  Hits: -  Größe: 131,0 KB  ID: 255933   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Zombies1.jpg  Hits: -  Größe: 146,6 KB  ID: 255934   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Zombies2.jpg  Hits: -  Größe: 140,1 KB  ID: 255935   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Höhlenspinnen1.jpg  Hits: -  Größe: 128,0 KB  ID: 255936   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: Höhlenspinnen2.jpg  Hits: -  Größe: 147,1 KB  ID: 255937