samedi 31 janvier 2015

[Suche] Descent 2. Edition Upgrade Kit (Deutsch)

Hi,

um die Minis der ersten Edition auch mal einsetzen zu können suche ich das Upgrade Kit mit den entsprechenden Karten. Möchte aber gern die Deutsche Version, damit es mit dem Spiel sprachidentisch ist.

Beste Grüße

Ragosh




[Suche] SM Sniper Scouts aus Metall/ Zinn

Hallo



Ich suche 5-10 SM Scouts aus Metall, alle mit Sniper ausgerüstet.

Biete Geld oder tausche, wenn es sich anbietet.



Mfg Iceman




[Suche] Deathwatch und Inquisition Bits

Ich suche zum Aufbau eines Deathwatch Trupps passende Bits

gerne alles anbieten. Lg




[Suche] Ravenwing Bikes (Dark Vengeance)

Ich suche 2-3 Sets der Grundbox-Bikes - am liebsten unbehandelt, aber auch zusammengebaut oder grundiert (schwarz) wenn der Preis stimmt ;)




Dying Light

Zombie Fetischisten aufgepasst, und wer von Zombies die Schnauze voll hat brauch gar nicht mehr weiterlesen ;)

Dead Island Macher Techland hat sein neuestes Gehacke auf den Markt geworfen. Neuer Name, neue Story bzw. neues Universum aber wer sich durch Dead Island gemetzelt hat, fühlt sich wie zu hause und kann hier definitiv die Fortschritte und verbesserungen sehen





Was kennen wir schon:

-große Insel

-die meisten Zombie Varianten (Normale, Boomer, Tanks)

-Werkbank & Waffenvarianten

-Looten was das Zeug hält.



Was ist neu:

-Parcour Action die ein sehr schönes weglaufen und rumklettern ermöglicht. Inklusive Greifhaken später (Ich bin Batman!).

-Tag & Nachtzyklus. Wer sich tagsüber für Conan den Barbar hält, der schwertschwingend auf die Zombiehorde zurennt, der wird Nachts sehr sehr vorsichtig werden müssen. Auch wnen die normalen Zombies dort nur stärker werden und weiterhin machbar sind, sorgen die neuen Hunter dafür das man sich nachts lieber ausruht und wartet bis die lichtscheuen Gesellen sich wieder verkriechen.

-Wenn ich mich recht entsinne konnte man seine imba Superwaffe in DI durch Reparatur im Dauereinsatz nutzen. Bei Dying Light kann man eine Waffe scheinbar nur ein paarmal reparieren und danach ist das Teil Schrottplatzreif. Egal ob blau, lila oder orange mit Bla Upgrades.

-besseres Kampfsystem. Schnelles Ausweichen, Greifmanöver, Dropkicks...die menschlichen Plünderer/Runner wehren sich im Nahkampf recht verbissen. Momente in denen man sich eine Knarre und genug Munition wünscht :P



Testbericht (der verschwinden wird sobald der Index amtlich ist ^^)

http://ift.tt/1BGeNzA

ansonsten http://ift.tt/1yZ9rSY



Da die explizite Gewalt natürlich einen Deutschland Release vorab ausschließt, sind hiesige mündige Bürger auf Import angewiesen. Region Lock soll nicht kommen weshalb UK/US/AT Import auch kein Handicap bei Steam stellt. Die Retailfassung erscheint streckenweise erst am 27ten Februar, während die Download Variante schon verfügbar ist. Bezüglich legalen AT (Key)Import floriert derzeit diese Seite http://ift.tt/1JuYuLX



-----Red Dox




Armeeliste 1850 Punkte Vanilla Tyras + Skyblight

Guten Tag :)



Da ich noch eine halb fertig Tyraniden Armee habe und diese endlich mal fertig stellen möchte (davor waren die Grey Kights dran) hab ich mich mal hin gesetzt und versucht eine schlagfertige Armee hinzuzaubern. :D



Ich spiele die meiste Zeit gegen Blood Angeles daher auch gleich die frage ob meine Zusammenstellung was gegen SM bzw. BA taugen könnte :D



Zu meiner Idee:



Viel Flug, viel Schlagkraft, viel großes :D


ich hab versucht eine möglichst flexible Armee zusammen zu stellen, welche auch die Fildkontroll übernehmen kann um auf die Malestromkarten perfekt reagieren zu können



[1] Tyraniden (Alliiertes Kontingent, Hauptkontingent)

[2] Tyraniden (Skyblight Swarm Formation)



---------- HQ (0 + 1) ----------



[1] Schwarmtyrant (225 Punkte)

- Sensenklauen, Thorax (Schockmaden), Flügel

- Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser)



[1] Schwarmtyrant (225 Punkte)

- Sensenklauen, Thorax (Schockmaden), Flügel

- Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser)



[2] Schwarmtyrant (225 Punkte)

- Sensenklauen, Thorax (Schockmaden), Flügel

- Monströse Bio-Kanone (Synchronisierter Neuralfresser)


die 3 Mädchen für alles ( Fahrzeuge, Infanterie, Flieger, Missionsziele, Synapsen)


---------- Standard (2 + 0) ----------



[1] 3x Absorberschwärme (39 Punkte)



[1] 3x Absorberschwärme (39 Punkte)
Halten Missionsziele, binden Einheiten, Pflichtstandart



---------- Elite (4 + 0) ----------



[1] Schwarmwache (55 Punkte)

- Harpunenkanone



[1] Schwarmwache (55 Punkte)

- Harpunenkanone


Freies Schussfeld auf alles bleiben auch hinten beim Zoa


[1] Zoantrophe (50 Punkte)
(Synapse die hinten bleibt, zusätzliche Psiwürfel, Synapse für die "wiederkehrenden Gargoyles)



[1] Toxotrophe (45 Punkte)


(Deckungswurf vormerklich für die erste Runde, dannach sollte meine Armee ganz gut geschützt sein durch Jink)

---------- Sturm (0 + 6) ----------



[2] 10x Gargoyles (60 Punkte)



[2] 10x Gargoyles (60 Punkte)



[2] 10x Gargoyles (60 Punkte)



3x flexibler Standard der schnell Missionsziele einnehmen kann, Deckungswürfe Generieren kann und bei glück wieder auf dem Feld erscheint


[2] Harpyie (135 Punkte)

- Synchronisierte Dornenwürgerkanone



[2] Harpyie (135 Punkte)

- Synchronisierte Dornenwürgerkanone



[2] Schwarmdrude (155 Punkte)


Panzerjäger



---------- Unterstützung (1 + 0) ----------



[1] Exocrine (170 Punkte)


Panzerjäger (Ds 2 kann man immer brauchen :P)

bleibt hinten beim Zoa und gibt Feuer nach vorne




______________________________________________

1853 Punkte



Ich überlege noch ob ich die Schwarmwachen wirklich in der Armee brauche oder die Punkte in eine zusätzliche Zoantrophe investiere.



Nun sind Eure Meinungen gefragt kan die Armee was? Was sollte ich verbessern?




Armeeliste Armeeliste der Ultramarines - 1500 Punkte

Hallo liebe Gw-Fanworld.net Community,

heute möchte ich euch meine 1500 Punkte Space Marine Armeeliste vorstellen.

Diese Armeeliste soll für Turniere verwendet werden.
Für etwaige Rechtschreibfehler möchte ich mich vorab entschuldigen



Falls ihr konstruktive Kritik äußern möchtet, seid ihr dazu selbst verständlich gerne eingeladen.
Sollte die Kritik jedoch nicht konstruktiver Art sein, dann bitte ich euch diese, zu unterlassen.




Nun möchte ich konkreter auf meine Armeeliste eingehen.

Wie ihr vermutlich auf den ersten Blick sehen werdet, benutze ich den Orden der Ultramarines.

Dieser ist meiner persönlichen Auffassung nach ein Orden, welcher nicht nur durch seine Kampf Doktrin

überzeugt, sondern auch durch seine verschiedensten Einsatzmöglichkeiten.


Meine Armee ist daher universell einsetzbar und kann jedem Gegner verheerenden Schaden zufügen.
Die große Anzahl von Truppen soll nach Möglichkeiten benutzt werden, um ausschlaggebende Ziele zu halten und zu erobern.

Hingegen sollen die Bike Squad's benutzt werden, um Druck aufzubauen und den Gegner zu verunsichern.

Letztendlich sollen die Sternguard Veteran Einheiten hinter dem Gegner landen.

Das
Centurion Devastator Squad soll lediglich eine starke Feuerunterstützung liefern.


Ich habe bis jetzt noch keine Idee, mit welchen Optionen ich die letzten Punkte auffüllen soll.

Daher bitte ich hiebei um deine Unterstützung.

Genug der Worte.




Gruß Hannibal






.

















---------- Chapter (1) ----------



Ultramarines (0 points)



---------- HQ (1) ----------



Captain Sicarius (185 points)



---------- Troops (4) ----------



5x Tactical Squad (100 points)

- Sergeant

__- Veteran Sergeant

__- Boltgun

__- Chain Sword

- Heavy Weapon

__- Lascannon



5x Tactical Squad (100 points)

- Sergeant

__- Veteran Sergeant

__- Boltgun

__- Chain Sword

- Heavy Weapon

__- Lascannon



5x Tactical Squad (100 points)

- Sergeant

__- Veteran Sergeant

__- Boltgun

__- Chain Sword

- Heavy Weapon

__- Lascannon



5x Scout Squad (80 points)

- 4x Sniper Rifle

- Camo Cloaks

- Scout Sergeant

__- Veteran Sergeant

__- Sniper Rifle

__- Bolt Pistol



---------- Elite (2) ----------



5x Sternguard Veteran Squad (195 points)

- 2x Boltgun

- 2x Combi-Flamer

- 2x Bolt Pistol

- Sergeant

__- Boltgun

__- Bolt Pistol

- 2x Special Weapon

__- 2x Flamer

- Drop Pod

__- Storm Bolter

__- Locator Beacon



5x Sternguard Veteran Squad (195 points)

- 2x Boltgun

- 2x Combi-Flamer

- 2x Bolt Pistol

- Sergeant

__- Boltgun

__- Bolt Pistol

- 2x Special Weapon

__- 2x Flamer

- Drop Pod

__- Storm Bolter

__- Locator Beacon



---------- Fast Attack (2) ----------



3x Bike Squad (128 points)

- 2x Chain Sword

- Biker Sergeant

__- Veteran Sergeant

__- Bolt Pistol

- Attack Bike

__- Multi-Melta



3x Bike Squad (128 points)

- 2x Chain Sword

- Biker Sergeant

__- Veteran Sergeant

__- Bolt Pistol

- Attack Bike

__- Multi-Melta



---------- Heavy Support (1) ----------



3x Centurion Devastator Squad (260 points)

- 3x Hurricane Bolter

- 3x Twin-linked Lascannon

- Omniscope



______________________________________________

1471 points




HQ: 185 points (12.6%)

Elite: 390 points (26.5%)

Troops: 380 points (25.8%)

Fast Attack: 256 points (17.4%)

Heavy Support: 260 points (17.7%)




Was haltet Ihr vor folgender Armeeliste für die Spacemarines!?! -.-

Kampfverbandder Contra Hard Corps Space Marines





ExcelsiorBrigade des 3ten Battalions – 5te Division der Contra Hard CorpsSpace Marines





HQ – Scriptor Arkanus: + Terminatorrüstung … 90Punkte





Elite – Cybot Gladius: + Sturmkanone + SchwererFlammenwerfer + zusätzliche Panzerung + Landungskapsel … 175Punkte





Elite – Terminatortrupp Durakles: 5 Terminatoren +2xKettenfaust + Cyclone Raketenwerfer … 235 Punkte





Elite – Landraider Tempestus: + Multimelter +Sturmbolter … 265 Punkte





Standard – Scouttrupp Iris: 10 Scouts +5xScharfschützengewehr + Raketenwerfer + Flugabwehrraketen +Tarnmäntel … 150 Punkte





Standard – Taktischer Trupp Penetrator: 10 SpaceMarines + Melter + Multimelter + Landungskapsel … 195 Punkte





Standard – Taktischer Trupp Archillos: 10 SpaceMarines + Flammenwerfer + Raketenwerfer + Flugabwehrraketen + Rhino +zusätzliche Panzerung + Bulldozerschaufel … 220 Punkte





Standard – Taktischer Trupp Hefaistos: 10 SpaceMarines + Flammenwerfer + Raketenwerfer + Flugabwehrraketen + Rhino +zusätzliche Panzerung + Bulldozerschaufel … 220 Punkte





Unterstützung – Predator Bestigor: +Laserkanonenkanzeln + Sturmbolter + zusätzliche Panzerung … 130Punkte





Unterstützung – Devastatortrupp Fulmenictus: 7Spacemarines + Laserkanone + 3xPlasmakanone … 148 Punkte





Unterstützung – Devastatortrupp Extinctor: 7Spacemarines + Laserkanone + 3xRaketenwerfer + 3xFlugabwehrraketen …193 Punkte





Gesamt… 2021 Punkte Armee der Contra Hard Corps Space Marines





Nachfolgeorden/Ordenstaktikender Iron Hands Space Marines:








  • Das Fleisch ist schwach

  • Maschinenempathie








Bin für jede Kritik offen! :):):)




Nurgle Dämon von Kromlech





Hallo :)



Weiter geht es mit der Warhammer 40.000 Dämonenarmee.



Dieses Modell ist von KROMLECH. Eine wirklich coole und gut gegossene Mini in Resin. Nur wenige Gußgrate waren zu reinigen und die Passform ist sehr gut.

Ich hatte großen Spass diese Mini zu bemalen da sie jede Menge Details aufweist. Ich benuzte die typische Nurgle Farbpalette aus Grün, Ocker, Lila. Die Bluteffecte wurden zuerest in mehreren Rottönen gemalt und anschließend mit der "Blood for the Bloodgod" Effecktfarbe von Games Workshop gefinished, was dem Ganzen diesen frischen, nassen Bluteffeckt gibt.

Ebenso kam jede Menge Weathering auf allen Metallteilen zum Einsatz. Hier benuzte ich wieder die verschiedenen Rostpigmente und washes von MIG AMMO.

Das Grüngold wurde mit SCALE75 Farben gemalt die mit ihrem Gold Alchemy Farbset genau die richtigen Farben für solch pattiniertes altes und gebrauchtes Gold liefern.







Ganz viele Bilder wie immer auf meinem BLOG




Magabotato - Sagaepisode/Völkerkompendium

Die Jungs und Mädels von Magabotato haben ne Sonderfolge zu Saga und dem neuen Völkerkompendium zusammengestellt:







Bitte schön!




wie groß muß das sein?

Hallo liebe Pioniere...

ich nöchte mir für meine Pioniere Panzersperren und Stacheldraht bauen...

Wie groß darf das werden? Tiefe und Breite???



Danke euch



lg Daniel




Armeeliste Eine neue Schwarmflotte gesichtet

Da ich heute das unbeschreibliche Glück hatte vier verschiedene Streitmachtboxen zu ergattern und ich durch unseren anderen Tyra spieler ohnehin schon mit dieser Armee liebäugelte, hebe ich nun die Schwarmflotte Hecantonchires aus.

In meinem Pool befinden sich eine alte Streitmachtbox, Die aktuelle SchwarmBox, eine Wrath of the Hive Mind und eine Deathstormbox. Außerdem habe ich noch ein paar weitere Modelle geerbt: Einen Schwarmtyranten mit Biozid Kanonen und Hornschert/Peitsche, einen alten Lictor, zwei Zoanthropen, einen Toxithropen und eine Biovore sowie den kompletten Tyraanteil der alten Macragge Startbox.

Da ich noch recht Frisch mit den Tyras bin, dachte ich mir, lerne ich die Armee ersteinmal auf 750p kennen, statt gleich volle 1500p zu setzen.



Hier die ersteinmal geplante Liste:



Kombiniertes Kontingent: Tyraniden (Hauptkontingent)



*************** 2 HQ ***************



Schwarmtyrant

- Flügel

+ - 2 x sync Neuralfresser mit Hirnwürmern

- Regeneration

- - - > 260 Punkte



Tervigon

- Stachelhagel

+ - Paar Sensenklauen

- - - > 200 Punkte





*************** 2 Elite ***************



1 Toxotrophe

- - - > 45 Punkte



1 Zoantroph

- - - > 50 Punkte





*************** 3 Standard ***************



10 Termaganten

- 10 x Bohrkäferschleudern

- - - > 40 Punkte



10 Termaganten

- 1 x Würgespinne

- 9 x Bohrkäferschleudern

- - - > 45 Punkte



3 Tyranidenkrieger

- 3 x Neuralfresser

- 2 x Paar Sensenklauen

- 1 x Tentakelpeitsche und Hornschwert

- - - > 110 Punkte





Gesamtpunkte Tyraniden : 750





Kann man damit schon was anfangen? Schwachstellen mit denen ich rechnen muss?



Wie würdet ihr die verbliebenen 750p füllen? Neuanschaffungen sind auf absehbare Zeit ersteinmal nicht geplant.




vendredi 30 janvier 2015

Abstimmung zum Armeeaufbau 2014

Im Armeeaufbau findet wieder einmal die Abstimmung zum Armeeaufbau des Jahres statt. Wie auch in den Jahren zuvor stehen die besten...


Abstimmung zum Armeeaufbau 2014

Im Armeeaufbau findet wieder einmal die Abstimmung zum Armeeaufbau des Jahres statt. Wie auch in den Jahren zuvor stehen die besten...


Abstimmung zum Armeeaufbau 2014

Im Armeeaufbau findet wieder einmal die Abstimmung zum Armeeaufbau des Jahres statt. Wie auch in den Jahren zuvor stehen die besten...


Abstimmung zum Armeeaufbau 2014

Im Armeeaufbau findet wieder einmal die Abstimmung zum Armeeaufbau des Jahres statt. Wie auch in den Jahren zuvor stehen die besten...


Horus Heresy

Hallo zusammen. Ich habe vor vielen Jahren das Tabletop gespielt und jezt begonnen die Bücher zu lesen. Die Neuauflage der Heresy ist echt gut und spannend. Aber das dritte Buch endet ja damit das Horus die Seite Wechselt. Aber: In welchem Buch ist der Kampf des Imperators gg. Horus beschrieben ? Hab das Internet scho auf den Kopf gestellt, bin aber nicht schlauer geworden ...

Derweil lese ich das Vierte Buch der Space Wolf Reihe.



Gruss, Martin.




Vampirfürsten, Fragen und Diskussionen zum durchdachten Start

Moin!



Da ich zur Zeit mal meine Armeebücher, die hier rumliegen, durchgehe, und erst bei Wald-und Hochelfen am Grübeln war, wäre es unfair, nicht auch über die Vampire zu sprechen, das erste Hardcover-Buch, dass ich mir von Fantasy geholt habe.

Kurz voraus, mein Fundus an Vampir-Modellen ist klein bis kaum vorhanden, eine Starterbox, ansonsten nicht sonderlich viel. Man kann also im Prinzip davon ausgehen, dass ich von 0 beginnen würde, wenn mich die Gedanken und Antworten denn zufriedenstellen.



Rein theoretisch könnte man Khemri im Sinne der Endtimes-Spiele direkt mit einbeziehen, nur fehlt mir bei den Tombkings der komplette Überblick.



Hier dann also die Fragen:



Lohnt sich die Anschaffung des Hexenthrons, oder kaufe ich damit nur ein besonders schönes, großes Modell?



Ist die Kombination aus 15 Fluchrittern mit 1-3 Charakteren darin, sowie ein Terrorgheist (der Schreihals ) noch gut spielbar?



Gibt es Builds, die vielversprechend sind?



Welche Elemente aus Khemri sind gut, um eine Vampirliste zu ergänzen? Ich nehme mal an, es geht in Richtung Magie, mit Schützen im Kern?







Da die Armee vor Anlauf der 9. Edition ohnehin kaum gewachsen sein wird ( Azubi-Gehälter.. ) geht es erst einmal viel um die Theorie, um dann das Erdachte an die 9. anzuwenden, und endlich loszulegen :)



Wäre also über jede Hilfe und Anregungen für einen strukturierten Aufbau dankbar :)




Der größte Nahkämpfer der Galaxis!!!

Wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach dem mächtigsten Nahkämpfer der Galaxis.



Das Volk ist dabei egal!!!



Wichtig ist mir auch nur der Nahkampf selbst, damit meine ich, dass der Weg dahin egal ist.



Das sollte eig Kleintier ausschließen falls ich mich nicht irre wie z.B. Ein Hormagant



Bei Tyraniden könnte also meiner Meinung nach beispielsweise der Schwarmherrscher zu den stärksten aller Völker zählen, doch ist er die Nummer 1?



Was denkt Ihr?



Ihr könnt auch 3 Plätze vergeben und Bilder posten.



Nur bitte kein hypen der eigenen Armee ohne Grund. Wir suchen hier ja DEN Nahkämpfer!!!



Kriterien dazu sind:



1. Storyline



oder



2. Regelwerk



Gebt bitte an nach welchem Kriterium Ihr wählt!!!



So, jetzt sollte alles gesagt sein.



Now it's your turn!!!



Viel Spaß und bereits danke für die Antworten!!!




Gegnerwoche#4 - Blood Angels

1. Welche Strategie verfolgen die Blood Angels zumeist?



2. Was sind die Stärken der Blood Angels gegen uns?



3. Wo liegen ihre Schwachpunkte?



4. Was ist die wahrscheinlich gefährlichste Einheit(-enkombination) der Blood Angels?



5. Welche unserer Waffen und Einheiten sind besonders effektiv und gegen die Blood Angels unverzichtbar?



6. Welche Waffen und Einheiten sollte man gegen die Blood Angels besser daheim lassen?



7. Wie ist die Stärke der Blood Angels im allgemeinen ein zu schätzen (gerne auch in Schulnoten wobei 1 extrem hart ist und 6 extrem schwach) ?



8. Sonstige Anmerkungen zu den Blood Angels?




Einheitenwoche#7 - Strike Squad

1. Setzt du einen Strike Squad ein? Wenn ja, ab welcher Armeegröße?



2. Welche Waffen bekommt dein Strike Squad?



3. Welches Aufgabengebiet übernimmt es?



4. Was waren die größten Heldentaten bzw. überragendste Leistungen, die dein Strike Squad je vollbracht haben?



5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?




[Suche] 60 mm Rundbase (GW)

Hi,



ich suche 6 bis 10 Stück von den 60 mm Basen von GW (Cybot - Schädelbrecher - Donnerwolfkavallerie)





Gruß

Myrrex




Regelfrage für Anfänger

Hab mal ne frage es wird nirgens genau erklärt habe meinen German HQ n Mörser Section dazu gekauft is da jetzt auch n Beobachter jetzt dabei oder einfach nur die Mörser ?????



Spiele German Infanterie aus dem Streitmachtbuch



Danke für jede Hilfe




[Biete/Suche] Bretonen im tausch gegen space marines

Hallo! habe noch sehr viel bretonen zuhause.



Teils gebaut und schwarz grundiert, aber auch einige ungebaute ritterboxen sowie ungebaute infantrie. Auch regimentbases etc sind dabei.



Wer genaueres wissen möchte bitte per pn melden!





suche ungebautes höchstens grundiertes space marines zeug, auch codex etc. schlimmstenfalls auch paypal möglich, lieber jedoch tausch.




1500 Punkte gegen Imperium

*************** 2 Helden ***************



Glade Captain

- Asrai-Speer

- Jagende Pfeile

+ - Pfeilhagel

+ Armeestandartenträger

- - - > 135 Punkte

Kommt in die Gladeguard die sich hinter der Eternal Guard aufstellt damit sie MW test Wiederholung hat.

Spellsinger

- Upgrade zur 2. Stufe

- Asrai-Langbogen

+ - Magiebannende Rolle

+ - Lehre ?

- - - > 145 Punkte

Bin mir unschlüssig welche Lehre ich Wählen soll ab nun deffensiv oder offensiv.

Lehre des Lebens 5 Regenrtion + erwürfeltes.

Bestie +1 S&W + erwürfeltes.

Todes wäre interessant um die Charkter zu töten

Lehre des Metalls sinnig wenn demi Greifen oder Dampfpanzer am start sind.

Schatten um das Regiment des Gegnerz zu schwächen chance auf Gedanken skalpell.




*************** 3 Kerneinheiten ***************



25 Eternal Guard

- Schilde

- Musiker

- Standartenträger

- Ewiger Hüter

+ - Banner der Ewigen Flamme

- - - > 340 Punkte

Bildet das Zentrum der Armee wenn

5 Glade Riders

- - - > 95 Punkte

Kieregsmachinen jäger

10 Glade Guard

- Jagende Pfeile

- Musiker

- - - > 160 Punkte

Bus für Ast steht hinter der Eternalguard



*************** 3 Eliteeinheiten ***************



14 Deepwood Scouts

- Hexenfluchpfeile

- - - > 224 Punkte

Dienen als Buss für den Magier sind im Wald Unachgibig und können aus 3 Gliedern schießen

5 Wild Riders

- Schilde

- - - > 140 Punkte

Flankenschutz der Eternalguard und Unterstützer





5 Wild Riders

- Schilde

- - - > 140 Punkte

wie oben



*************** 1 Seltene Einheit ***************



6 Waywatchers

- - - > 120 Punkte

Büchsen öffner oder Feuer unterstützung können auch Kriegsmachinen angehen.



Gesamtpunkte Waldelfen : 1499




Iron Warriors Meets Nurgle?!

Moin,



ich bin derzeit am überlegen eine kleine Armee von CSM aufzubauen bzw hab mir die schon gekauft. Derzeit überlege/ teste ich wie ich sie am liebsten bemalen bzw. spielen will und eine kleine Geschichte dazu!



Optisch wie auch Flufftechnisch gefallen mir Iron Warriors am besten, aber da diese sich mit keinem Chaosgott identifizieren dachte ich darüber nach ein eigenes Großbataillon zu erschaffen welches sich Nurgle bedient, indem sie die Chaos Spacemarines der Death Guard und anderer Nurgle Warbands auschlachtet/ erntet und daraus dann ihre eigenen noch zäheren Unfleshed( Sturmtrupps/ Breacher) züchtet.



Das sollte ja eigentlich funktionieren, da ja auch Charakterzüge anderer Legionen nach der Herstellung durch Daemonculaba erhalten bleiben.



Anführer soll nen Chaoslord/ Kriegsschmied werden der sich durch diese unorthodoxe Methode mehr Macht bzw. Ansehen innerhalb der Legion bzw. bei Perturabo verspricht!



Eine erste Test Mini habe ich auch schon bemalt


Spoiler Anzeigen







Allgemein will ich bei den normalen CSM einen schmutzigen/ rostigen Look erreichen und diesen bei den Plague Marines noch verstärken und mit dezentem Einsatz von NurgleGreen abrunden.



Erste Listenidee:




Spoiler Anzeigen









[Suche] Suche Tyraniden

Hallo ich habe mit Tyraniden angefangen und da mein Budget doch begrenzt ist suche ich günstig:



- Toxotrophen



- Biovoren



- Flyrants



- Sonstige BigBugs



Zusammengebaut, magnetisiert, bemalt oder OVP alles egal.



Falls Ihr also billig Figuren abgeben wollt einfach PN an mich.



Danke schonmal im Voraus!!!




[MF2] Wiederbelebung meines Malifauxprojektes

So nach über einem Jahr Funkstille hab ich endlich wieder mal was posten können... ich hoffe ich kann das wieder etwas mehr forcieren und regelmässiger updaten.



Hier gehts lang!



Freue mich über Kommentare und Anregungen im Thread... Auch Wünsche für weiteren Inhalt sind gern gesehen... hier poste ich lediglich nen Link wenn es etwas neues gibt.




Bilder löschen

Hallo,



hab da ein kleines Problem wobei es nicht wirklich ein Problem eigentlich ist.

Und zwar geht es um das löschen von Bildern. Hab da im Forum auch schon mit der Suchfunktion geguckt und auch ausprobiert aber irgendwie klappt das nicht so.



Die Lage sieht so aus, ich hab einige alte Fotos aus meinen Armeeaufbauthreat gegen neue ersetzt. Einfach bessere Fotoqualität.



Wenn ich über Kontrollzentrum > Verschiedenes > Anhänge gehe, sehe ich das die entsprechenden Fotos da nicht aufgelistet sind.



Wenn ich einen Beitrag editieren will, dabei die Funktion Erweitert und dann Anhänge gehe und dann in dem neuen Fenster Dateimanager gehe, finde ich die Bilder wieder.



Ich hab die dann auch mal versuchsweise nochmal in einen Beitrag eingestellt und dann über Kontrollzentrum rausgelöscht.

Zwar verschwinden die Bilder dann brav aus dem Beitrag aber im Dateimanager sind die immernoch drin. Wenn ich in diesem dann auch kontrolliere ob die woanders vielleicht noch verwendet werden, sagt mir der Dateimanager das sie nicht verwendet werden.



Und die angegebene Zeit von 1 Std. wo diese sich dann automatisch löschen wenn sie nicht benutzt werden, bringt irgendwie gar nichts.





Letztlich ist es mir egal, da ich die betreffenden Bilder ansonsten einfach in einen seperaten Ordner im Dateimanager schiebe, aber warum unnötig Speicherplatz mit Datenmüll verbrauchen.



Jemand ne Idee?




Das Teil soll ballern!!!

Hallo Leute,



wie der Titel schon sagt will ich zu verschiedenen Modellen gerne wissen, welche Ausrüstung sich am ehesten lassen lohnt, denn oft ist es ja so die Frage, ob equippen oder nicht und wenn wie. Jeder Punkt zählt!!!



Die Modelle wären:



- Tyrannofex

- Tervigon

- Tyranidenkrieger

- Carnifexe

- Tyrantenwache



Natürlich kann hier jeder seine Fragen zu Modellen stellen.



Kriterien sind:



- generelle Spielstärke

- Stärke gegen Fahrzeuge

- Punkte - Nutzen-Verhältnis

- Nahkampf oder Fernkampf (bin kein Fan von Hybriden, aber wenn dann bitte begründen)



Danke für eure Antworten. Gerne könnt ihr auch Bilder posten.




Anfangen mit Deathwingliste

Hi leutz,



ich bin ja eher auf der Seite der Chaoten unterwegs, spiele nun aber mit dem Gedanken, nebenbei eine elitäre Deathwing Streitmacht aufzubauen. Im Sinn hätte ich da:



Belial oder Asmodai



2x 5 Deathwing Termis

1x5 Ritter

1-2 Land Raider Crusader/Redeemer

1 Darktalon (weil ich das Modell cool finde)



Ziel sollte erstmal 1000-1500 mit diesen Minaturen sein. Was meint ihr, kann/muss man daran ergänzen oder austauschen um in Mahlstrom Missionen nicht komplett aussen vor zu sein?



Eher kein BCM um mehr Punkte in punktende Einheiten zu stecken? ich mag die taktischen Marines eher nicht und ohne BCM müsste ich die ja spielen oder?



Vielleicht noch Scouts?




[Brainstorming]8te Edition ausbessern/neu schreiben

Da die Gerüchteküchte zur 9ten Edition bei vielen schon nicht gut ankam, obwohl wir noch keinerlei handfestes Material kennen, gab es öfters Stichworte wie "Wir bleiben inner 8ten!", "Oldhammer", "Kings of War Regeln" etc. Da in anderen Bereichen des Internets in kleinerem Rahmen auch schon für ein "Worst Case" Szenario Ideen ausgetauscht werden über was einem gefällt/nicht gefällt, möchte ich auch hier mal den Stein ins Rollen bringen. Natürlich reiner Eigennutz, denn vielleicht springen für mich selber ein paar gute Ideen dabei raus die man ggf. in unserer Gruppe adaptieren kann



Also wer da schon konkrete Ideen hat was er im 9te Edition "worst case" macht oder schon seit bla Jahren wegen der doofen 8ten Edition mit Hausregeln rumändert, jetzt ist eure Chance mal Ideen in den Raum zu werfen. Der Vorteil ist das jeder vielleicht irgendwo einen neuen Ansatz liest der ihm gefällt und die Sache dann hier oder in Eigenregie weiter verfolgen kann. Der Nachteil ist natürlich glasklar das viele Köche die Küche niederbrennen und ein gemeinsamer Konsens allein schon dadurch schwanken kann weil die unterschiedlichen Spielgruppen andere Ziele verfolgen. Deswegen sehe ich das hier auch nicht als den großen Aufruf ein allgemeingültiges neues Regelwerk zu schreiben und darum steht im Titel auch Brainstorming



Und um mal den Anfang zu machen:






  • Da die "zufällige" Angriffsreichweite diese Edition zum kotzen ist, aber ich persönlich das immer messen beibehalten möchte um nicht wieder zu Schätzwaffen und Stellunsgspiel der Oldhammer versionen abzurutschen hatte ich persönlich hier shcon eine Blockade wie man das am besten harmonisch vereinbart. Des Rätsels Lösung aus einem anderen Brainstorm Topic: Marschbewegung+W6 anstatt B+2W6. Damit hat man jetzt immer einen festen Angriffswert (Marschbewegung) und kotzt keine Knochen mehr wenn die B5 Einheit die doppeleins hinlegt und die 8" entfernte Einheit nicht angreifen darf. Es ändert auch realtiv wenig an den Angriffsreichweiten die derzeit vorherschen. Zwerge mit max 15 nun sinken auf max 12", B4 Einheiten von max. 16 runter auf 14 und B5 von max 17 auf 16. Kavallerie gewinnt natürlich da sie jetzt dank Marschbewgung wieder einen besseren Angriffsrahmen haben [Yaii meien Wolfsreiter verpatzen keine Angriffe mehr die sie mit Marschbewegung locker schaffen würden) und gleiches gilt für Flieger. Was bei Fliegern aber in den Extremfällen (D-Efen Pegasusheld, KKDC Dämonenprinz) natürlich wieder schlecht ist wenn die max. Reichweite hier steigt. An der Stelle müsste man überlegen ob man bei "Fliegen" nicht einen Regelpassus einbaut welcher das ganze etwas hemmt damit fliegende Obszönitäten wie der KDC Dämonenprinz halt nicht aus dem Ruder laufen.

  • Monströse Inf/Kav ignoriert Glieder bei Flanek/Rücken Angriff ab 2x3, nicht 2x5 wie derzeit.

  • Monster bekommen einen Gliederbonus damit standhaft an Wucht gegen sie verliert (gibt nichts blöderes als ein Monster das 15 Leute umbringt aber die letzten 5 bilden ein Glied und haben damit mehr Glieder als das Monster...). Die Frage wäre wie handhaben? Wie in der 7ten Edition einfach sagen das ein Monster als 10 Modell und damit 2 Glieder zählt? oder die Lebenspunkte des Monsters heranziehen womit die meisten immerhin auf ein Glied kämen?

  • Standhaft & Horde: Ich sehe kein Problem damit das wuchtige Regimenter, kleinen Regimentern oder einzelnen Monstern durchaus die Stirn bieten und nicht sofort die Beine in die Hand nehmen.

  • Schablonen wieder wie in der 7ten: Ganz drunter, halb drunter bei 4+, "ich berühr dein base" = garnichts. Das zieht der Massenvernichtung *etwas* den Zahn. Purpursonnen, Schattengruben genau wie Steinschleuderschüsse auf billige W3 Infanterie wird immer noch Opfer fodern aber gerade kleinere 20er Regimenter sollten nicht mehr instant abgeräumt werden.

  • Speere: Ich war schon in der 7ten Edtion mit den Dingern unzufrieden. Ein Glied mehr das zuhaut, meh, macht bei meinen Gobbos meistens den Kohl nicht fett. Dann lieber Handwaffe & Schild für Parade. Dabei *sollten* Speere gerade gegen Kavallerie bzw. generell gegen Angreifer eigentlichen einen Vorteil bieten. Was mir ganz gut gefallen hat war die Lösung die anno dazumal bei WHFB extended angewandt wurde http://ift.tt/1JU99Qz also Aufpralltreffer wenn einer frontal auf die Speerwand zurennt.

  • Magie braucht einen dicken Rotstift und eine komplett Überarbeitung. Es gibt Zauber die sind einfach zu stark, aber damit kann man leben solang die ausgewürfelt werden müssen und eine entsprechend hohe Komplexiotät haben. Dann gibts wiederum Zauber wie die Elfensignaturen, die man sich praktisch aussuchen und mehrfach haben kann, die zu stark sind und zu niedrige Komplexität...und dann kommen teils noch die Lehrenattribute obendrauf die auch von Sinnlos, über nice to have zu IMBA schwanken. Totale Energie immer direkt Todestabelle ist auch meh. Man sollte sich über die Doppelsechs freuen können und nicht bangen das der Magier gleich im Warp verschwindet.

  • Diverse Sonderregeln entschärfen. ASF mit Treffer wiederholen ist z.b. son Kreuz. Warum reicht es nicht ganz einfach als erster zuzuschlagen? Elfen haben da mit hoher Ini noch den Vorteil das bei ASF vs ASF sie trotzdem zuerst dran sind, da muß man nicht noch Treffer wiederholen. Oder gleich in die Vollen gehen wie bei den D-Elfen mit Armeeweit ASF+Ewiger Hass+1en beim verwunden auch wiederholen...wobei das Elfenproblem schon wieder in Richtung Balance am Armeebuch selber geht und nur a Rande im Regelbuch verankert ist.

  • Armeebücher bräuchten einzelne Anpassungen. Das fängt bei "Kauf die neue IMBA Einheit aus Plastik mit IMBA Regeln im neuen IMBA Buch!" Einheiten an (z.b. D-Elfen Warlocks oder gerade erst diesen Monat OLOLOL Stormfiends) und von da wandert der Stift rüber zur Rüstkammer (50P. für den D-Efen Twilightmantel? Wer designed überhaupt erst die Regeln für so einen IWIN-Gegenstand?) und allem anderen. Ich hab z.b. bis heute noch keine vernünftige Begründung warum das Skaven Todesrad 150P. kostet, die Höllenbrut mit 2 Seiten Sonderregeln lausige 235P. und dann haben wir diverse Armeebücher wo ein gammeliger Riese mit 200P. beziffert wird der nichtmal halb so gut im Kampf ist wie Rad oder Brut, geschweige denn auch nur irgendeinen Schutz gegen Pfeilhagel besitzt. Das die GW Bücher eine schlechte Balance besitzen ist leider ein offenes Geheimnis und keiner kann die Rüstspirale leugnen. Wenn man also irgendwann ein "besseres" Warhammer anstrebt, müsste man zwingend nach dem überarbeiten der Grundregeln auch bei den Armeebüchern rumpfuschen. Das könnte dann am Ende so aussehen http://ift.tt/1JU99QD wobei es natürlich klar ist das die Schwerpunkte je nach Spieler und Gruppe immer mal anders gesehen werden. Eine Baustelle für einen anderen Tag






Also, welche grundlegenden Baustellen seht ihr? Welche Lösungen habt ihr vielleicht schon parat?



-----Red Dox




Ist das anlasslose Beauskunften von Videoüberwachungsaufnahmen grundsätzlich möglich?

1. Ist ein anlassloses Beauskunften der Videoüberwachung (z.B. tägliche, morgendliche Durchsicht aller Aufnahmen aller Kameras) für die in der bestehenden Betriebsvereinbarung festgelegten Zwecke (z.B. Diebstahlprävention u. -aufklärung, Wahrung des Hausrechtes) möglich?



(Außenaufnahmen, nur Firmengelände, öffentlich zugängliche Bereiche, kein befriedetes Besitztum, dokumentierte Fälle von Diebstahl und unerlaubten Aufhalten auf dem Betriebsgelände)



2. Wie sieht es aus, wenn Beschäftigte in der BV nicht von einer Verhaltenskontrolle ausgenommen sind, also ebenfalls Ziel der Zwecke sind?

Wie gesagt geht es mir um das Beauskunften, wenn es keinen direkten aktuellen Anlass (z.B. erkannte Fehlmengen, aufgebrochene Türen) für einen Diebstahl oder einen Einbruch gibt.



Würde beim 2ten Fall hier § 32 Abs. 1 Satz 2.

Zur Aufdeckung von Straftaten dürfen personenbezogene Daten eines Beschäftigten nur dann erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, wenn zu dokumentierende tatsächliche Anhaltspunkte den Verdacht begründen, dass der Betroffene im Beschäftigungsverhältnis eine Straftat begangen hat, die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zur Aufdeckung erforderlich ist und das schutzwürdige Interesse des Beschäftigten an dem Ausschluss der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung nicht überwiegt, insbesondere Art und Ausmaß im Hinblick auf den Anlass nicht unverhältnismäßig sind.“




[Biete/Suche] [V] Trollbloods (EINZELVERKAUF) / [S] Infinity(Gelände,CA,PanO,Aleph); Legion

Ahoi,



so es wird mal wieder Zeit auszumisten.

Ich wollte mich eigentlich lange nicht von ihnen trennen, aber letztendlich stehen sie auch nur rum.

Also suchen meine Trolle ein neues Zuhause



Zum Zustand: Wo nichts dabei steht ist blank und gebaut. Da ich einige wenige Sachen gebraucht gekauft habe, sind nicht alle 100% sauber entgratet. Alles, was ich gebaut habe ist sauber entgratet, verkittet oder gestiftet. Es sind aber keinelei Klebe oder Bastelunfälle dabei. Bei sowas bekomme ich Gicht...das wurde dann ggf sofort beseitigt. Es ist also durchweg ein guter bis gehobener Bau-Standard.

Auf Wunsch gibt’s Fotos.



Karten sind bis auf den Felcaller alle englisch MKII. Deutsche Karten sind auch einige da, aber nicht für alles.



Ich verkaufe keine einzelnen Miniaturen. Das lohnt sich nicht. Wenn man sich auf nem Turnier sieht, kann man darüber reden…

Prinzipiell aber EINZELVERKAUF. Das ist so viel, dass ich es sowieso nicht zusammen weg bekomme.

Preislich habe ich mir so 80% Fantasywelt Preis für das ovp/blanke Zeug vorgestellt. Bei größeren Mengen kann man über den Preis nochmal reden.



Edit: Noch mal für den gemeinen Deutschen: Wenn ich mir einen Preis vorstelle, dann heißt das Verhandlungsbasis...über Preise kann man IMMER reden. Ich verschleudere nix, aber prinzipiell bin ich gerne zum Handeln bereit.

Ihr könnt mir auch gerne ein Angebot machen :-)



reserviert



verkauft



Misc:



Neuen Faction Dice



Token Set



Einige Schaumstoffeinlagen für Feldherr 40mm konisch.





Warlocks



pGrim (grundiert, genebelt)



eGrim (ovp)



pDoomy (entfärbt, zerlegt)



eDoomy



pBorka + KegBoy



pGrissel



eGrissel



pMadrak (entfärbt, Zinn)



eMadrak



Jarl



Calandra (entgratet, aber noch nicht gebaut)



Gunbjorn (entfärbt)





Warbeasts:



Pyre (plastik, bemalt)



3x Impaler (2x Plaste bemalt, 1x Zinn entfärbt)



2x Axer (1x plaste angefangen zu bemalen, 1x Zinn gebaut)



Storm Troll



Slag Troll (entfärbt)



Bouncer (entfärbt)



Swamp Troll (ovp)



Mountain King ( grundiert, Haut angefangen zu bemalen…der wurde OHNE die Ketten und Welpen gebaut. Löcher sind zugespachtelt. Ketten und Welpen sind aber noch alle in blank da)



War Wagon (ovp)



Mauler (zinn, gebaut)



EBDT (Zinn, grundiert)



Bomber



Dozer&Smigg



Mulg (bemalt&versiegelt)



2x Heavy Kit (ovp)



Rök upgrade Kit (ovp)



Blitzer (Zinn, gebaut)





Units:



max Kriels mit UA und 3 Caber (zinn, entfärbt)



max Fenns mit UA (angefangen zu bemalen)



max Burrower (entfärbt)



max Scattergrunner mit UA (Zinn)



4x Runeshaper Boxen (3x ovp, 1x angefangen zu entgraten, PLASTE Boxen)



max Stein + UA (grundiert, Zinn)



max Longriders



1x Warders (Schilde nicht dran)



1x Warders (Schilde nicht dran)



Champions + Skaldi (Plaste Champs)



Sons of Bragg





Solos:



Felcaller (angefangen zu bemalen)



Chronicler (Schwarz grundiert)



Janissa (schwarz grundiert, gebaut)



1x Kithkar



1 x Kithkar



Champion Hero



Moses (grundiert)



2x Welpen (1x gebaut, 1x grundiert…könnte auch noch 3. Mal 5 sein.Muss ich nachgucken)



Horthol (entgratet, nicht zusammgebaut)



Horgle Ironstrike (ovp)



2x Sorcerer (1x entgratet nicht gebaut, 1x ovp)









So das wars auch schon. Ich suche €, Infinity Gelände, YuJing, PanOceania, Combined Army und Aleph Sachen. Alternativ wären zum tauschen auch folgende Legion Sachen noch interessant:





Bethane&Belphagor



Kallus



Angelius



Sorc auf Helion



Throne of Everblight



1x Afflictor



Incubbi




Neuer Dex ?!?

Ich hab in den letzten Wochen viel mündliche Propaganda über einen neuen Eldar Dex 2015 gehört. gibts da auch handfeste Gerüchte ( haha handfeste Gerüchte :D ) also i was im Netz oder so, oder ist das nur wunschdenken weil sie nicht mehr gegen meine Eldar verlieren wollen ?:devil:




Legacys Pinselstriche

Moin moin liebe GW-Fanworldler und willkommen auf meiner Projektseite,



in diesem Thread möchte ich die verschiedenen Figuren, welche ich so bemalt habe und bemale, zeigen und mir so zum einen etwas konstruktive Kritik anhören, wie auch hoffentlich etwas Motivation gespendet bekommen.



Ich bin schon länger in diesem Hobby unterwegs, damals auch schon einmal in diesem Forum. Meine Liste mit Ideen und Vorhaben war immer lang, doch ist da leider nie wirklich etwas draus geworden.

Nach nun 3 Jahren Pause vom Bemalen und Spielen habe ich über diesen Winter wieder angefangen etwas zu malen, und die ersten Ergebnisse möchte ich euch hier präsentieren.



Im Moment male ich an einigen Chaostruppen herum, welche ich aus der Dark Vengeance Box habe. Da ich Chaos aber ansonsten leider etwas langweilig zu spielen finde und auch viele der Figuren einfach nicht ansprechend zu malen finde (die aus der Dark Vengeance Box mal abgesehen) werde ich im Chaos wohl nur eine kleine Erkundungseinheit aufbauen- für Killteam Spiele.



Mein eigentlicher Armeeaufbau wird sich dann mit den Tau befassen, zu denen ich aktuell einige Testfiguren vorbereite, dich ich im Keller gefunden, entstaubt und entfärbt habe.



Aber dazu später mehr, nun gibt es erst einmal ein paar Bilder des ersten Kultisten.



Dazu bleibt noch zu sagen, dass die Bilder bisher nicht gut sind- vor Allem wegen der Beleuchtung im Moment. Dort wird noch nachgerüstet, dann editiere ich die besseren Bilder.



Lg,



Legacy





Kultist Nr.1: Nor











Spoiler Anzeigen







Einheitenwoche #31: Land Raider

1. Setzt du Land Raider ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?



2. Welche Fahrzeugausrüstung bekommt er
?



3. Welches Aufgabengebiet übernimmt er?



4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die euer Land Raider je vollbracht hat?



5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?




Aufbewahrung Holz- oder Stahlschrank

Hallo Datenschützer,

derzeit bin ich in Diskussion zur korrekten Aufbewahrung von sensiblen Papierunterlagen. Es handelt sich um eine Beratungsstelle mit Kunden/Klientenkontakt die "besondere Arten von Daten nach § 3 Abs. 9" in ihren Unterlagen verwahren. Bisher steht im Beratungsbüro ein üblicher abschließbarer Holzschrank.

Meine Empfehlung wäre für diese besonders schützenswerten Daten jedoch die Anschaffung eines mindestens Standard-Stahlschranks natürlich auch abschließbar (Kosten um 150-200 Euro). Ich verlange nicht einen so genannten Wertschutzschrank die je nach Größe und VDS-Klasse ab 1.000 Euro aufwärts zu kaufen sind.



Nun wird durch die Beratungsstelle argumentiert, dass der Holzschrank ja auch abschließbar wäre und der Stahlschrank keine höhere Sicherheit bringen würde. Zudem würde "die angenehme Atmosphäre" durch den Stahlschrank stark verändert.



Zu meiner Frage - bietet ein Stahlschrank nach meinem Empfinden wirklich mehr Sicherheit oder sind Holz- und Standard-Stahlschrank in der Einbruchsklassifizierung gleichzusetzen?

Literatur, Empfehlungen, Hinweise wären zu dem Thema willkommen....



Gruß

Hermann Keck




Meine Armee










------------comming soon------------------





Message Tracking Exchange Server

Hallo,

ich habe mal eine Frage zu einem leidigen Thema.

Wir haben in unserem Unternehmen keine Regelung zum Thema private E-Mail Nutzung. D.h., die Mitarbeiter benutzen Ihre geschäftliche E-Mail auch privat (zumindest können Sie das).

Wir haben als E-Mailsystem einen Microsoft Exchange Server bei dem das Message Tracking aktiviert ist. Ist dieses in unserem Szenario überhaupt erlaubt?



Gruß




Meine Space Marines

Hallo!

Da Anregungen und Tipps immer eine feine Sache sind, habe ich mich entschlossen, hier meine Miniaturen zu veröffentlichen. Da ich nicht detailliert auf Fluff, Armeestruktur uÄ eingehen will, landet es im Paintmaster und nicht in Armeeprojekte.

Was noch fehlt, ist ein Name. Iron Fists wäre saucool, aber die gibt es ja leider schon. Soll auf jeden Fall einen technischen Bezug haben. Der Orden ist ein Nachfolgeorden der Iron Hands und ich versuche nach und nach, das durch entsprechende Bits darzustellen.

Gerade fertig geworden ist ein Sergeant der Protektorgarde:







Was sagt ihr dazu? Habt ihr vielleicht noch Tipps, was man besser machen kann?



Hier noch ein paar andere Bilder, die ich gerade finden konnte. Wenn jemand Lust hat, kann er auch gerne dazu Kritik und Tipps abgeben.:)


Spoiler Anzeigen









Armeeliste Unterstützungs Slot

Moin Sternenreich, :D



Welche Unterstützungseinheiten könnt ihr mir ans Herz legen (in der Anschaffung).

ich bin bis jetzt bei 3 Breitseiten in dieser Konfi



---------- Heavy Support (1) ----------



XVBB Broadside Team (306 points)

- Broadside

__- Twin-linked High-yield Missile Pod

__- Twin-linked Smart Missile System

__- Seeker Missile

__- Counterfire Defence System

__- 2x Missile Drone

- Broadside

__- Twin-linked High-yield Missile Pod

__- Twin-linked Smart Missile System

__- Seeker Missile

__- Counterfire Defence System

__- 2x Missile Drone

- Broadside

__- Twin-linked High-yield Missile Pod

__- Twin-linked Smart Missile System

__- Seeker Missile

__- Early Warning Override

__- 2x Missile Drone



______________________________________________

306 points



Ist es ratsamer das selbe nochmal zu besorgen, oder macht Hammerhai/Dornenhai da even. mehr sinn ?

oder kann man mit Riptide erstmal Unterstützer aussen vor lassen ?



Ist natürlich jetzt allgemein gefragt nicht in Vorraussicht auf etwas bestimmtes.

Vielen dank für Tips und meinungen

mfG cia0 / Marlon




Kein Auskunftsanspruch aus IFG gegen Behörde, die in Aufsichtsrat vertreten ist

OVG Berlin-Brandenburg zum Flughafen Berlin: Aufsichtsratsprotokolle müssen nicht herausgegeben werden



http://ift.tt/1wHe3r3



„Zudem seien die Mitglieder des Aufsichtsrats zur Verschwiegenheit verpflichtet. Dies gelte auch für die von einem Journalisten beklagte Behörde, die die Beteiligung des Bundes als Gesellschafter verwalte. Diese sei gesellschaftsrechtlich nach denselben Vorschriften zur Verschwiegenheit und Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet wie die Aufsichtsratsmitglieder. Eine Ausnahme von der Verschwiegenheitspflicht komme nicht in Betracht.“



und



http://ift.tt/1LkTOue



„Die Sitzungen und Beratungen des Aufsichtsrats seien nach den einschlägigen gesellschaftsrechtlichen Bestimmungen nicht öffentlich und damit grundsätzlich vertraulich. Die Mitglieder des Aufsichtsrats seien zur Verschwiegenheit verpflichtet. Dies gelte auch für die beklagte Behörde, die die Beteiligung des Bundes als Gesellschafter verwalte.



Eine Ausnahme von der Verschwiegenheitspflicht sei alleine für die Fälle anzunehmen, in denen die Informationen nach anderen Rechtsvorschriften zu offenbaren seien oder der Öffentlichkeit bereits auf anderem Wege bekannt seien. Um derartige Informationen handelte es sich im Fall allerdings nicht.“




Sag mir, was Du kaufst, und ich sag Dir, wer Du bist

Die Zeit schreibt über eine Studie, die beschreibt wie leicht es tatsächlich ist, aus Finanzdaten auf einzelne Personen zurückzuschließen. Ein Forscherteam des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Universität von Aarhus habe dafür drei Monate lang die Kreditkartenkäufe von insgesamt 1,1 Millionen Menschen analysiert. Ihr Ergebnis: Mit Informationen über den Ort und den Zeitpunkt von bloß vier Bezahlvorgängen war es möglich, 90 Prozent der Personen in einer anonymisierten Liste zu identifizieren, wie sie im Magazin Science schreiben (De Montjoye et al., 2015).



"Nur weil ein Datensatz keine Namen, Adressen, Telefonnummern oder andere offensichtliche Merkmale enthält (...) macht ihn das nicht anonym."

Das erfordere eine neue Diskussion über Datenschutz. Denn personenbezogene Daten sind zwar geschützt, anonymisierte Datensätze aber nicht.

"Unsere Ergebnisse zeigen, dass eine Reform unseres Datenschutzes nötig ist, die über personenbezogene Daten hinaus geht."




jeudi 29 janvier 2015

Gelände/Marker/Spielplatte-Bauen


-------------Hier findet ihr Platz um eure Projekte zu präsentieren----------------------



Gelände,Marker,Spielplatten egal was könnt ihr hier vorstellen





Vorstellung der Mitglieder

Hallo alle zusammen,



Ich bin der Georg, 28 Jahre alt und spiele WH40k seit ca 13 Jahren.



Ich sammle:

Das Tau Sternenreich

Space Marines

Astra Militarum




Der Club


Ich heiße dich im Namen des Clubs Willkommen.






Hallo Fremder Krieger und schön das du unsere Seite entdeckt hast.



Wir sind ein frisch ausgehobenes Regiment.........eeeeeeeeeeehhhhhhh..........ein frisch gegründeter Club der

in Moment WH40k spielt,trotzdem verstehen wir uns als Multigaming Club und möchten daher unsere Spielsysteme noch erweitern.



Unsere Kaserne....eeeeehhhhhh....unser Clubraum befindet sich in Warburg (OstWestfalenLippe) und steht noch im Aufbau was Dekoration etc angeht.



Die erste Regle bei uns lautet !!!!!habe SPAß am Hobby!!!!



Wir treffen uns regelmäßig alle 2 Wochen an einem Samstag von Mittags bis open end.

Bei uns findest du genügend Platz zum malen,basteln und zocken.

Egal ob du ein Neuling oder eingeschworener Profi sein solltest,denn DU bist herzlich willkommen.



Haben wir dein Interesse geweckt dann schreibe uns einfach an und komm vorbei.



MFG



Battleteam S.W.O.R.D














- - - Aktualisiert - - -



Mitglieder Liste



Mr G







Staubeffekte durch Pigmente

Ich habe gerade damit begonnen mit Pigmenten zu experimentieren. Mein Ziel ist es, da meine BA in der Wüste unterwegs sein werden, einen...


[Suche] Multi-Melta für Leman Russ Seitenkuppel

Ich habe die Seitenkuppelwaffe eines meiner Leman Russ Panzer verloren und bräuchte Ersatz.




1000 Pkt Wiedereinstieg Chaos

Hi bald steht mein erstes Spiel an und habe an folgende Liste gedacht:



Chaos Space Marines (Combined Arms detachment, Primary detachment)





---------- HQ (1) ----------





Chaos Lord (105 points)

- Warlord

- Power Armour

- Bolt Pistol

- Meltabombs

- Jump Pack

- Veterans of the Long War

- Melee Weapon

__- Power Weapon

____- Power Sword





---------- Troops (3) ----------





10x Chaos Space Marines (225 points)

- 7x Boltgun

- Plasmagun

- Plasmagun

- Aspiring Champion

__- Bolt Pistol

__- Boltgun

__- Meltabombs

__- Melee Weapon

____- Power Weapon

______- Power Sword

- Chaos Rhino









10x Chaos Space Marines (225 points)

- 7x Boltgun

- Plasmagun

- Plasmagun

- Aspiring Champion

__- Bolt Pistol

__- Boltgun

__- Meltabombs

__- Melee Weapon

____- Power Weapon

______- Power Sword

- Chaos Rhino









10x Chaos Cultists (63 points)

- 8x Autogun

- Heavy Stubber

- Cultist Champion









---------- Elite (1) ----------





Helbrute (100 points)

- Multi-Melta

- Powerfist





---------- Fast Attack (1) ----------





5x Raptors (130 points)

- 2x Meltagun

- Champion

__- Bolt Pistol

__- Melee Weapon

____- Power Weapon

_____





Beim Lord bin ich mir nicht so sicher. Daher recht günstig bei den Raptoren dazu.



Für vorschläge bin ich dankbar sollte aber erstmal eine Ungeteilte Armee sein.




Effekte von Modellen aus Fahrzeugen und Befestigungen raus und rein!? JA oder NEIN?!

Werte Hobbyfreunde! :)



Eine der nervigsten regeltechnischen Baustellen unsere schönens Spielsystems. :sleep: Wirken Effekte von Modellen aus Fahrzeugen und Befestigungen, ganz pauschal, einfach rein und raus? :mellow: Oder eher nicht und wir brauchen dafür eine ausdrückliche Erlaubnis? :huh:





Bislang orientieren wir uns, mich eingeschlossen, ja meistens an diesem Satz hier:



"If the players need to measure a range involving the embarked UNIT (except for its shooting), this range is measured to or from the vehicle´s hull." (RB S. 80)





Meiner Meinung nach wurde und wird dieses need , auch von mir in der Vergangenheit, eventuell falsch gelesen bzw. falsch verstanden.



Wir lesen und spielen dieses Wort oftmals einfach so, dass wir denken "Okay, Einheit + UCM eingestiegen, messe ich halt mal wegen aller möglichen Sachen vom Rumpf aus."



Das ist aber, meiner Meinung nach, vielleicht gar nicht statthaft.





http://ift.tt/1kQ9nwx



need

noun \ˈnēd\ : a situation in which someone or something must do or have something

: something that a person must have : something that is needed in order to live or succeed or be happy

: a strong feeling that you must have or do something





Full Definition of NEED



1

: necessary duty : obligation



2

a : a lack of something requisite, desirable, or useful

b : a physiological or psychological requirement for the well-being of an organism



3

: a condition requiring supply or relief



4

: lack of the means of subsistence : poverty





Need heißt, das ein Zwang, eine Notwendigkeit bzw. eine zwingende Notwendigkeit besteht.



Wann besteht so etwas regeltechnisch? Wenn ich durch eine Regel ausdrücklich zu etwas aufgefordert werde!





VIEL gewichtiger ist aber noch, dass der Regeltext von Seite 80 ausdrücklich eben eigentlich nur von "UNITS" spricht!?!





Das heißt, meiner Meinung nach, wenn ein Effekt an einem Modell hängt, und dieses Modell steigt in einen Transporter bzw. eine Befestigung, dann braucht man eigentlich ZWINGEND eine weiterführende Regel, die einem den Zwang auferlegt: "Dieser MODELL-Effekt wirkt auch aus einem Fahrzeug heraus."



DANN erst schaue ich bei Seite 80 und sehe, dass ich jetzt dafür vom Rumpf des Fahrzeugs messen muss. Und das wäre dann schon großzügig ausgelegt, weil man "Modell" und "Unit" hier einfach gleichsetzt.





Aber jeder Effekt, der ausdrücklich von einem Modell ausgeht, endet doch eigentlich in dem Moment, wo ein Modell nicht mehr als Modell selbst auf dem Tisch steht. Weil man den Modell-Effekt einfach nicht mehr bestimmen kann.



Das deckt sich mit meiner persönlichen regeltechnischen Erfahrung, dass ich GW in ihrer Regelschreiberei für "Modellbezogen" halte. Im Zweifelsfall wird auf die Modellebene abgestellt.





Dem regeltechnischen Konzept von MODELL-Effekten möchte ich das regeltechnische Konzept von EINHEITEN-Effekten gegenüber stellen:



- Einheiten können aus einem Transporter heraus ein Missionsziel halten.

Denn Objective Marker werden ausdrücklich von UNITS gehalten.



- Units an Bord von Zooming Flyers sind ausdrücklich ausgenommen, dass diese nicht halten dürfen. Also wurde das Konzept von Einheiten in Transportern, die Missionsziele halten können, zumindest grundsätzlich bedacht und dieses besondere Verbot wurde erlassen.





Zur Unterscheidung von "Modell" und "unit": Eine 3er-Einheit "Venomthrope Brood", wo jedes "Modell" dieser "Unit" anderen befreundeten Modellen in 6" "Shrouded" verleiht.



--> Jedes Modell dieser Unit verfügt zwar über diese besondere Fähigkeit, trotzdem ist dies kein Unit-Effekt, sondern ein Modell-Effekt, weil ausdrücklich von bestimmten Modellen gemessen werden muss.







Auf der Suche nach weiteren Hinweisen habe ich mich durch alle GW-Publikationen durchgewühlt und Folgendes dabei gefunden:



Manchmal wird auch ausdrücklich gesagt, dass ein Modell auf dem Battlefield stehen muss: BATTLEFIELD ist definiert im englischen Regelbuch auf Seite 130: "The battlefield is usually a flat surface on which scenery models are placed and over which the armies fight. The battlefield can be of any size from 2" by 2" upwards. ... The battlefield is considered to be “open ground” for all rules purposes (page 108). A unit cannot voluntarily move or be placed beyond the table edge unless it, or the mission you are playing, has rules that specifically say it choose to leave the battlefield."



Stellvertretend für identische Ausrüstung aller Space Marines Factions: Blood Angels // Teleport Homer – Friendly units composed entirely of models in Terminator armour do not scatter when arriving from Deep Strike Reserve, so long as the first model is placed within 6” of the teleport homer´s bearer. For this to work, the bearer must have been on the battlefield at the start of the turn.



Locator Beacon - Friendly units do not scatter when arriving from Deep Strike Reserve, so long as the first model is placed within 6” of the teleport homer´s bearer. For this to work, the bearer must have been on the battlefield at the start of the turn.



Faction: Dark Angels // Page 64 – Power Field Generator

Add ‘If the bearer is embarked upon a Transport vehicle, the power field’s effects only apply to models embarked upon that vehicle’.



Rites of Battle: If Azrael is on the battlefield, all models from this Codex use his leadership Leadership for Morale, Pinning or Leadership tests.



Faction: Orks // Kustom Force Field – The bearer, and all models within 6”, receive a 5+ invulnerable save against any shooting attacks. If the bearer is embarked in a vehicle, then the vehicle receives a 5+ invulnerable save against any shooting attacks instead.



Faction: Space Marines // Sicarius – Rites of Battle: If Sicarius is on the battlefield, all friendly units with the Chapter Tactics (Ultramarines) special rule can use his Leadership for any Morale or Pinning tests.



Sicarius – Surprise Attack: If Sicarius is on the battlefield, you gain +1 to your Reserve Rolls.



Clan Raukaan - The Tempered Helm - When taking Morale tests, all friendly units within 24" of the bearer can use his Leadership characteristic instead of their own. Furthermore, nominate a single friendly unit within 12" of the bearer at the start of each of his Shooting phases. That unit can re-roll all To Hit rolls of a 1 in that Shooting phase. Both of these rules can be used even if the bearer is embarked in a vehicle or building.



Faction: Tau Empire // Turret Mounting (Recon Drone only). When a Recon Drone embarks on a Devilfish, it is treated exactly like an embarked passenger, but does not count towards transport capacity. When the Recon Drone is so embarked, the vehicle counts as having a homing beacon and positional relay.



Homing Beacon – Friendly units arriving by Deep Strike do not scatter as long as the first model is placed within 6” of a model with a homing beacon.



Positional Relay – Whilst the bearer is within 6” of aboard edge, any friendly unit from the Codex: Tau Empire that arrives from reserve using the Outflank special rule, can choose to move on from that board edge (even if it is your, or your opponent´s board edge). Outflanking units that do not choose to arrive from that board edge arrive using the Outflank special rule, as detailed in the Warhamme 40,000 rulebook.





Besonderes Augenmerk möchte ich hier auf den Tempered Helm legen, der in einem separaten Satz mit eigener Regel ausdrücklich sagt, dass dieser Modell-Effekt eben auch aus einem Fahrzeug bzw. aus einer Befestigung heraus funktioniert!




Die Tau-Drone ist auch interessant. Denn wenn eigentlich jeder beliebige Modell-Effekt eines Passagiers automatisch aus einem Fahrzeug heraus wirken soll, wozu dann die aufwändige Sonderbeschreibung ebenfalls in einem separaten Satz, dass der Modelleffekt jetzt ausdrücklich auf das Fahrzeug übergeht? Das wäre nicht nötig, wenn Modelleffekte grundsätzlich immer aus einem Fahrzeug bzw. aus einer Befestigung heraus funktionieren.





Persönliches Fazit:



Grundsätzlich glaube ich 40K-regeltechnisch an das erlaubende Regelwerk: Es geht nur, was ausdrücklich erlaubt ist. Meiner Meinung nach denkt GW beim Regelschreiben *modellzentriert*. Modelle und Einheiten in Fahrzeuge sind nicht mehr auf dem Tisch, sie können nur ganz bestimmte Dinge durchführen, die ausdrücklich geregelt sind. Schussattacken aus Feuerluken heraus oder als Einheit in einem offenen Fahrzeug von einer Flammenschablone getroffen werden. Psikräfte hingegen niemals, außer eben Schusspsikräfte. Ein Einheiten-Effekt, wie das Halten von Missionszielen hingegen, gar kein Problem, ausdrücklich regeltechnisch bedacht. Wenn nun aber ein Effekt von einem Modell ausgeht, bin ich inzwischen der Meinung, dass dies wohl eher nicht geht, AUßER es ist ausdrücklich erlaubt!





Ja, liebe Hobbyfreunde, was denkt ihr? :rolleyes: Habe ich was übersehen, gibt´s andere hilfreiche Regelestellen, White Dwarf-Berichte oder sonstwas? :happy: Interessiert bin ich sonst einfach an eurer Meinung. :cool: Und wenn ihr außerdem kurz abstimmen könntet, um mir einen nicht-repräsentativen Überblick zu geben, dann wäre ich dankbar. :)





Gruß

General Grundmann




[Suche] Tyraniden

Hi Leute,



für ein Projekt das ich starten möchte suche ich Tyraniden am besten im Gussrahmen (zumindest die Big Bugs) sonst bitte nur Weiß oder noch nicht grundiert.

Zusätzlich , wenn das Projekt Form annimmt, suche ich natürlich auch den Codex.



Gruß Acardes




Schnee- und Eiseffekte auf Fahrzeugen?

Guten Abend die Damen und Herren!



Ich habe mich entschlossen, bei meinem alten Land Raider und Predator den Schlamm den ich damals rangemacht hatte abzukratzen und durch Schnee zu ersetzen. Für den Schlamm hatte ich zu grobkörnigen Sand benutzt, es sah einfach nicht schön aus.

Außerdem sind es Space Wolf Minis, da passt der Schnee doch finde ich besser ;)



Bei den Bases der Minis funktioniert das ganze schon recht gut, bin eigentlich echt zufrieden mit meiner Arbeit. Jetzt bin ich mir aber bei den Fahrzeugen doch etwas unschlüssig. Klatsch ich einfach Schnee ran bis es frostig aussieht? Scheint mir nicht richtig. Online findet man leider nicht all zu viel dazu, Fahrzeuge scheinen nicht viele auf Eiswelten zu stellen.



Darum wende ich mich hier mal an euch und hoffe auf Hilfe. Das Ergebnis sollte schon richtig frostig aussehen. Aber ich würde ungern einfach drauflos pinseln, also ist mir hier jede Hilfe willkommen und natürlich auch gerne Bilder von fertigen Minis :)




[Biete] OVP Space Hulk 2014 + Dreadfleet

Hallo zusammen,



Biete beide Spiele noch original verschweißt an. Bei Interesse bitte PN mit Gebot ;)



Grüße




[Biete] (B) Chaos krieger

Hi habe hier par Chaos Krieger Sachen zu verkaufen:



1x Sigvald der Prachtvolle (Finecast)

1x Crom der Eroberer

2x Erhabener Held

1x Wulfrik der Wanderer

1x Chaos Zauberer (Gamesday Modell)

1x Vilitch der Verfluchte (Finecast)

1x Chaosgeneral des Slaanesh auf Dämonischenreittier

1x Chaosgeneral des Khorn Beritten

1x Archaon (Finecast)

1x KAZYK THE BEFOULED ON ROT BEAST (Forgeworld)

1x SAYL THE FAITHLESS AND NIGHTMAW (Forgeworld)

10x Chaos Barbarenreiter

28 Chaoskrieger

60 Chaos Barbaren



Angebote kommen von euch bitte per PM und bleibt realistisch . Alle Modelle sind höchstens grundiert.




[Erledigt] (Fail)

-




[Biete] End Times Thanquol Softcover (englisch)

Hallo biete hier das End Times Buch Warhammer: Thanquol (Softcover) (Englisch)



an. Das Buch ist neu bzw. unbenutzt.



VHB 42.- Euro mit Porto







Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt. :D




Einstieg: E3 Imperial Service

Hallo allerseits!



Die Infinity Miniaturenreihe ist mir schon vor einer Weile aufgefallen, und nun stehe ich kurz davor, mich selbst hineinzuwagen. Falls mir ein Testspiel nicht komplett die Laune an dem Spiel vermiesen sollte. ;)



Für mich ist insbesondere Stil und Aussehen der Modelle bei der Auswahl der Armee von entscheidender Wichtigkeit, aber ich möchte natürlich auch nicht mit Quatsch dastehen und nur chancenlos untergehen. Von allen Fraktionen gefällt mir Yu Jing am besten, und da ich Themenarmeen sehr mag, hat es mir hier besonders der Imperial Service angetan (Die Invincible Army dauert ja wohl noch ein bisschen ^^ ).



Ich plane zunächst mit der Starterbox, einer Hsien mit HMG und dem 4er Pack Celestial Guard einzusteigen. Ist das ein sinnvoller Anfang? Und wie sollte es von dort aus weitergehen? Sind die Wu Ming tauglich? Kann man auf ALEPH auch getrost verzichten, oder sind die für den ISS Auto-Include?



Von den Regeln habe ich noch keine große Ahnung, also bitte haltet eure Antworten einsteigerfreundlich. ^^



Freue mich auf eure Antworten, Einsichten und Anregungen!




Einheitenwochen #33 Longfang´s Codex 2014

Hier darf sich jeder frei Fühlen, seine Gedanke zur entsprechend unten Diskutierten Einheit, mit uns zu teilen, am besten einfach die Fett gedruckten Fragen im eigenen Text verwenden damit man weiß worum es geht! Bei der Formatierung dann den Antworttext "nicht" in fetter Druckschrift weiter führen, damit hervor geht was Frage und Antwort ist! Farbliche Textformatierungen sind wenn lesbar ebenso erlaubt! Um der Ordnung ein bisschen Tribut zu zollen, bitte nicht in die übliche Diskussionskultur verfallen! Es werden im Laufe der Zeit alle im Codex Space Wolves 2014 aufgeführten Einheiten zur Verfügung stehen, im großen und ganzen sollen bei allen die gleiche Struktur eingehalten werden!





1. Setzt du Longfang`s ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?


Immer noch sehr genre, obwohl sie ein wenig teurer von den üblichen Waffenoptionen her geworden sind! Sie kann man durch die min. 2 und max 6 Aufstellung eigentlich in jede Punktzahl quetschen wo man sie braucht. Sie eigenen sich auch gut für die 200p. Kill Team Spiele die ich ab und an mal mache!



2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommen sie?


Mein Lieblings Build sind eigentlich die schweren Bolter, leider sind die wieder etwas teurer geworden, wodurch man sich das dann situativ überlegen muss, ob sie ihre Punkte wert sind!



3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?


Mit Laserkanonen, ganz klar Panzer und Monsterjagd! Mit Raks leichte bis mittlere Panzer/ Transporter lahm legen, oder Todstreifen, sowie Servos und Monster jagen! Mit schweren Boltern auf alles an Infantrie schießen was sich in Reichweite befindet, über die Kadenz auch mal ein paar 2+ Rüster in den Staub schicken! MM habe ich noch nie ausprobiert bei den Fängen! Und Plasmakanonen wenn sie treffen und nicht überhitzen alles mit 2 + Rüster eindecken was so rum läuft!



4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Longfang´s je vollbracht habt?



Hmm, immer solide Ziele aus der Feindarmee raus nehmen, die einem irgendwann unangenehm werden könnten, sowie den Gegner bei der Aufstellung beeinflussen!



5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?




Waren sie mit dem letzten Codex eigentlich fast immer eine Pflichtauswahl, im speziellen mit dem Schweizer Taschenmesser Raketenwerfer, muss man sich jetzt ein spezielleres Aufgabengebiet aussuchen in dem sie Wirken, was sie aber nicht weniger gut und Interresant macht!




[Biete] Space Wolves

Hallo zusammen!


Kollege von mir steigt aus und will sich auf diesem Wege von seinen Space Wolves trennen.


Zu seiner kleinen Sammlung gehören:


- Logan Grimnar (altes Modell zu Fuß)
- Canis Wolfborn
- Njal Sturmbringer (Termi)
- Wolf Guard Battle Leader


- 10 Wolf Guard Terminatoren
- 5 Space Marine Terminatoren (alle Klauen)
- 1 Space Marine Cybot
- 1 Rhino
- 1 Predator


- 1 Long Fang Trupp (LK,LK,PK,RW)


- 30 Space Wolves
(2 PW,1FW,1Melter,1schweBO,1Hammer&Schild,1 große Axt, Rest mit NKW +Bolter/Boltpistole)


Bilder folgen die Tage....


Preis für alles 180€ - Porto kommt noch dazu




[Suche] schwere destruktoren und Phantome

Hey



Ich suche schwere destruktoren. Bitte angebote per pn. Desweiterern suche ich Phantome. Nur die neuen und vorzugsweise ungebaut.



Lg Schwarmschiff Illyrius




Wenig Modelle - viel Power; Quality Army

Mosche.

Spiele aktuell Dark Eldar, also viele schiffe mit vielen Jungs drin die viel schießen aber NICHTS aushalten - WENN man sie denn trifft natürlich :)



Würde gern mal was anderes stellen, also wenig Modelle, die hart zuschlagen, und möglichst nicht sterben.



Welche Streitmacht würde sich in ungefähr welcher Konstellation anbieten ?

kenne nur recht wenig fremde Codices.



LG